Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Damian Lewis
Damian Lewis
© Showtime

Damian Lewis

Serienübersicht und Biografie

Vor der Kamera spielt der Brite auffällig häufig Mitglieder der US-Streitkräfte, unter anderem in Band Of Brothers und Homeland. Privat tritt der Schauspieler auch gerne mal gegen die Amerikaner an, unter anderem bei Celebrity-Golfturniere, in denen Stars aus Großbritannien gegen Stars aus den Staaten spielen.

Biografie von Damian Lewis

Damian Lewis Karriere

Damian Watcyn Lewis wird am 11. Februat 1971 in London geboren, wo er bis zu seinem achten Lebensjahr mit seinen Eltern Watcyn and Charlotte Lewis, sowie seinen Geschwistern Gareth, William, und Amanda aufwächst. Ab 1979 besucht er die prestigeträchtigen Internate Ashdown House in Sussex und Eton College in Berkshire. Von 1990 bis 1993 studiert er an der Guildhall School of Music and Drama gemeinsam mit Daniel Craig und Joseph Fiennes, woraufhin er nach seinem Abschluss als Darsteller bei der Royal Shakespeare Company anfängt.

In den darauf folgenden Jahren spielt Lewis in einigen TV-Produktionen wie „Robinson Crusoe“ (1979) und Hearts and Bones (2000) mit, der große Erfolg bleibt jedoch zunächst aus. Nachdem Regisseur Steven Spielberg ihn bei einer Aufführung von Hamlet an der Seite von Ralph Fiennes entdeckt, wird er 2001 jedoch für eine Hauptrolle in der HBO/BBC-Miniserie Band of Brothers - Wir waren Brüder verpflichtet. Diese bringt ihm einige Nominierungen ein, unter anderem für den Golden Globe.

Weitere Fernsehrollen wie die Titelhelden in der Satire „Jeffrey Archer: The Truth“ sowie in The Forsyte Saga (beide 2002) folgen, bevor mit der Stephen-King-Verfilmung „Dreamcatcher“ die erste Filmrolle an der Seite von Morgan Freeman ins Haus schneit. Hier kann er nach „Band of Brothers“ erneut sein Talent im Umgang mit Akzenten zur Schau stellen, da seine Figur zwar Amerikaner ist, im vom Alien besessenen Zustand jedoch in den britischen Akzent wechselt.

Lewis' Darstellung in „Keane“ (2004), wo er einen psychisch labilen Vater auf der Suche nach seiner Tochter spielt, wird trotz des geringen kommerziellen Erfolgs des Films von Kritikern gelobt. In den folgenden Jahren ist der Schauspieler in einigen Filmen und Fernsehproduktionen zu sehen, beispielsweise in einer Neuinterpretation von Shakespeares Viel Lärm um Nichts der BBC im Zuge der ShakespeaRe-Told-Reihe. Darüber hinaus ist er einige Male in der britischen Panelshow Have I Got News For You als Moderator zu Gast.

Von 2007 bis 2009 spielt er die Hauptrolle in der US-Serie Life, einen Polizisten, der zur Arbeit zurückkehrt, nachdem er mehrere Jahre zu Unrecht im Gefängnis saß. Obwohl die Serie bei Kritikern gut ankommt, hat sie mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, wie dem Autorenstreik von 2007 und unterschiedlichen Sendeplätzen, sodass die Produktion nach nur 32 Episoden eingestellt wird. Unter der Regie seines Bruders Garreth Lewis spielt er außerdem den Protagonisten im Film „The Baker“ (2007).

Großen Erfolg feiert Lewis wieder seit 2011 mit seiner Darstellung von Segeant Nicholas Brody in der preisgekrönten TV-Serie Homeland neben Claire Danes. Er kann hierfür Nominierungen für die Screen Actors Guild Awards und die Critic's Choice Awards verbuchen, während er sowohl einen Golden Globe als auch einen Emmy mit nach Hause nehmen darf.

2016 ist er in der Showtime-Serie Billions als Hedge-Fund-Mastermind Bobby Axelrod zu sehen.

Damian Lewis Privatleben

Seit 2007 ist Lewis mit Schauspielkollegin Helen McCrory verheiratet. Sie leben mit den beiden gemeinsamen Kindern Manon und Gulliver in London und Los Angeles. Darüber hinaus engagiert sich der Brite auch für einige wohltätige Projekte. So ist er zum Beispiel seit 2010 Botschafter für Trade Justice und spielte in einem von UNICEF organisierten Fußballspiel für Soccer Aid mit.

Damian Lewis Hauptrollen in Serien

Damian Lewis kann sechs Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

A Spy Among Friends
A Spy Among Friends
In der Historisch / Retro-Serie A Spy Among Friends spielt Damian Lewis die Rolle von Nicholas Elliott 2022.
Billions
Billions
Anwalt gegen Milliardär an der Wallstreet
In der Drama-Serie Billions spielte Damian Lewis die Rolle von Bobby Axelrod 2016-2021.
Wolf Hall
Wolf Hall
Machtkampf im England in den 1520ern
In der Historisch / Retro-Serie Wolf Hall spielt Damian Lewis die Rolle von Henry VIII 2015.
Band Of Brothers
Band Of Brothers
Fallschirmspringer im Zweiten Weltkrieg
In der Militär-Serie Band Of Brothers spielt Damian Lewis die Rolle von Maj. Richard D. Winters 2001.
Homeland
Homeland
Ist ein rückkehrender Soldat ein Spion?
In der Spionage-Serie Homeland spielte Damian Lewis die Rolle von Nicholas Brody 2011-2013.
Life
Life
Ein Polizist kehrt in Dienst und Leben zurück
In der Crime-Serie Life spielte Damian Lewis die Rolle von Charlie Crews 2007-2009.

Once Upon a Time in Hollywood: Weitere Darsteller für Tarantino-Film

Once Upon a Time in Hollywood: Weitere Darsteller für Tarantino-Film

Der nächste Tarantino-Film ist in der Mache und viele Darsteller wollen dabei sein. Entsprechend wächst der Cast von Once Upon a Time in Hollywood mit weiteren illustren Namen wie Damian Lewis, Luke Perry und Dakota Fanning an.

Donnerstag, 7. Juni 2018 13:00 Uhr von Adam Arndt
Ocean's 8: Damian Lewis als Schurke besetzt

Ocean's 8: Damian Lewis als Schurke besetzt

Nachdem bereits die „Heldinnen“ von Ocean's 8 besetzt wurden, konnte mit Damian Lewis nun auch der Antagonist des Filmablegers besetzt werden. Während die letzten Verhandlungen laufen, bekommen wir schon erste Charakterinformationen.

Mittwoch, 7. Dezember 2016 11:00 Uhr von Henning Harder