Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » D. B. Woodside
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

D. B. Woodside

Serienübersicht und Biografie

Biografie von D. B. Woodside

Der amerikanische Schauspieler D. B. Woodside kann auf eine Vielzahl von erinnerungswürdigen Serienrollen zurückblicken: Vielen Serienfans ist er seit der Rolle als Aaron Mosely in Murder One bekannt, als Schulrektor Robin Wood in Buffy the Vampire Slayer hatte er unter Serienjunkies aber wohl endgültig seinen Durchbruch.

Es folgte die viel beachtete Rolle David Palmers (Denis Haysbert) jüngerer Bruder Wayne in der Echtzeitserie 24, während die gesangslastige Serie Viva Laughlin gerade mal zwei Episoden abgesetzt wurde - die Welt war wohl noch nicht für eine Musical-Serie bereit.

Im Serienpilot zu HawthoRNe hinterließ Woodside als sterbenskranker Patient Eindruck. Danach war der Darsteller im Serienfinale von Monk und bei den Hellcats dabei, zudem wurde er Hauptdarsteller in der VH1-Serie Single Ladies.

In der Serie Suits spielt er in wiederkehrender Kapazität den Freund der Hauptfigur Jessica (Gina Torres). 2016 ist er als Engel Amenadiel in der Serie Lucifer zu sehen.

D. B. Woodside Filme