Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Christine Cavanaugh

Christine Cavanaugh

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Christine Cavanaugh

Christine Cavanaughs bekannteste Rolle, die sie weltberühmt machte, war die des Titelcharakters in „Ein Schweinchen namens Babe“. Bereits zuvor sprach sie in zahlreichen Cartoons aus den 90ern zentrale Rollen. So etwa die der Gosalyn Duck in Darkwing Duck, Chuckie in Rugrats, Marty Sherman in The Critic oder Dexter in „Dexters Labor“. Darüber hinaus war sie als Gastdarstellerin in einer Folge von Cheers und The X Files zu sehen.

Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Christine Cavanaugh ist im Alter von nur 51 Jahren am 22. Dezember 2014 in Cedar City, Utah verstorben. Das hat ihre Familie in einem Nachruf in der Los Angles Times bekannt gegeben.

Bereits 2001 beendete sie ihre Karriere.

Christine Cavanaugh Gastauftritte

Christine Cavanaugh absolvierte fünf Gastauftritte in anderen Serien.

Emergency Room
Emergency Room
Ärzte in der Notaufnahme
7x03 Mars Attacks
Die Ausserirdischen kommen
Gloria Donnerstag, 26. Oktober 2000
Frasier
Frasier
Psychoanalytiker trifft auf chaotische Familie
1x10 Oops
Frisch aus der Gerüchteküche
Fast Food Employee On Don's Call Donnerstag, 18. November 1993
The X-Files
The X-Files
Die unheimlichen Fälle des FBI
4x20 Small Potatoes
Ein unbedeutender Niemand
Amanda Nelligan Sonntag, 20. April 1997
Cheers
Cheers
Eine Bar in Boston ist ein guter Treffpunkt
8x24 Mr. Otis Regrets
Nachhilfeunterricht in Liebe
Terry Gardner Donnerstag, 19. April 1990
Everybody Loves Raymond
Everybody Loves Raymond
Sportreporter zwischen Ehefrau und Eltern
2x12 All I Want for Christmas
Liebesgezeter
Erin Montag, 15. Dezember 1997