Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Chris Potter
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Chris Potter

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Chris Potter

Christopher Jay Potter wurde am 23. August 1960 in Toronto, Ontario, Kanada geboren. Obwohl er während seiner Schulzeit gern Theater spielt, entschied er sich zunächst für eine Karriere als Börsenmakler. Chris Potter spielte jedoch weiterhin als Laiendarsteller im Theater. Während einer Aufführung wurde er von Martha Henry entdeckt, einer bekannte kanadischen Schauspielerin. Innerhalb eines Monats erhielt er eine Hauptrolle in der kanadischen Fernsehserie „Material World“ (1990).

Danach spielte er ab 1991 für drei Staffeln einen Polizisten in der Serie „Palm-Beach-Duo“. Ab 1993 porträtierte er vier Staffeln lang David Carradines Sohn in der Serie “Kung Fu - Im Zeichen des Drachen“. Nach zahlreichen Gastrollen in Filmen und TV-Serien spielte Chris Potter in der ersten Staffel von Queer as Folk den Arzt Dr. David Cameron.

Im Jahr 2001 erhielt Potter den New York International Independent Film and Video Festival Award als bester Hauptdarsteller im Drama „Rocket's Red Glare“.

Seit 2007 spielt Chris Potter die Rolle des Tim Fleming in der beliebten kanadischen Fernsehserie Heartland.

Mit seiner Frau Karen ist Chris Potter seit 1985 verheiratet. Die beiden haben vier Kinder: Jessie, Quinn, Claire, and Gray. Potter ist 1,88 Meter groß und spielt Schlagzeug.