Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Chris Noth
Chris Noth
© CBS

Chris Noth

Serienübersicht und Biografie

Der Sex and the City-Star besitzt unter anderem eine Bar mit dem Namen „The Cutting Room“, benannt hat er sie nach dem Schnittraum, in dem die Schauspieler oft ihre besten Darbietungen auf dem Boden herumfliegen sehen statt im fertigen Film.

Biografie von Chris Noth

Karriere

Christopher David Noth wird als jüngster von drei Söhnen in Madison, Wisconsin geboren. Er schließt seine Schauspielausbildung an der Yale School of Drama ab und übernimmt ab 1981 erste Rollen in Film und Fernsehen. Seine erste Hauptrolle ergattert er 1988 im indonesischen Thriller „Jakarta“.

Zwischen 1990 und 1995 spielt Noth Detective Mike Logan in der Krimiserie Law & Order, die ihm größere Bekanntheit verschafft. 1998 gelingt ihm als Carries (Sarah Jessica Parker) große Liebe Mr. Big, der ihr immer wieder das Herz bricht, der internationale Durchbruch. Er spielt die Rolle bis zum Serienende 2004 sowie in den nachfolgenden Filmen „Sex and the City“ (2008) und „Sex and the City 2“ (2010).

2001 ist Noth in zwei Episoden von Crossing Jordan zu sehen. Außerdem übernimmt er eine Rolle im Film „The Glass House“. Er spielt zudem in zahlreichen TV-Filmen mit, darunter „Exiled“ (1998), und „Julius Caesar“ (2002) an der Seite von Jeremy Sisto.

2005 nimmt der Schauspieler seine Rolle als Detective Mike Logan in Law & Order: Criminal Intent wieder auf und wirkt in 36 Episoden bis 2008 mit. Bereits 2009 erhält er seine nächste große Fernsehrolle als Alicias (Julianna Margulies) Ehemann Peter Florrick in The Good Wife.

2012 ist Noth in der Mini-Serie Titanic: Blood & Steel und neben Amanda Seyfried im Bio-Pic „Lovelace“ (2012) zu sehen. 2016 schaut er bei Tyrant vorbei.

2017 spielt er in der deutsch-amerikanisch-französischen Koproduktion Gone einen FBI-Agenten, der ein Mädchen aus einer Entführung rettet und sie anschließend für sein Team rekrutiert. Außerdem ist er als Don Ackerman in Manhunt: Unabomber zu sehen.

In The Equalizer übernimmt er die Rolle des William Bishop. In der Sex and the City-Fortsetzung And Just Like That... ist er wieder in seiner Paraderolle als Mr. Big dabei.

Privatleben

Chris Noth ist Besitzer mehrerer Restaurants und Clubs. Er ist seit April 2012 mit der Schauspielerin Tara Lynn Wilson verheiratet und bekam mit ihr 2008 den gemeinsamen Sohn Orion Christopher Noth.