Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Brett Tucker
Brett Tucker
© ABC

Brett Tucker

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Brett Tucker

Wie viele australische Kollegen gab auch Brett Tucker sein Schauspieldebüt in „Neighbours“. 1992 gastierte er in zwei Episoden der Soap und kehrte 1994, 1995 und 1996 in weiteren kleinen Gastrollen zurück. Tucker scheint mit seiner Hartnäckigkeit die Produzenten überzeugt zu haben, denn als Lehrer Daniel Fitzgerald wurde er 1999 schließlich für eine wiederkehrende Rolle verpflichtet und blieb diesmal für 26 Episoden.

Brett Tucker in McLeods Töchter

Danach schloss er sich einem weiteren beliebten Australien-Export an, der Familienserie McLeod's Daughters. Als Tierarzt Dave Brewer war er 2003 bis 2006 Hauptdarsteller. Doch damit war Brett Tuckers Beziehung zu „Neighbours“ noch immer nicht vorbei. 2007 wurde er abermals zur Soap zurückgeholt und spielte erneut den Charakter des Daniel Fitzgerald - diesmal in einer Hauptrolle. 2009 endete sein Vertrag und Tucker wandte sich Rollen in Hollywood zu.

Brett Tucker sah man den Darsteller in Gastrollen in CSI: New York, CSI: Crime Scene Investigation und Rizzoli & Isles. 2013 erhielt er eine Hauptrolle in der ABC-Serie Mistresses (US) als Harry Davis.

Brett Tucker Filme