Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Brandon Call

Brandon Call

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Brandon Call

Der ehemalige Kinderstar Brandon Call startete seine Karriere bereits 1984 und verdiente sich erste Aufmerksamkeit mit der Soap Santa Barbara (1985). Danach war Call in dem Film „Blind Fury“ (1990) zu sehen, spielte in „The Adventures of Ford Fairlane“ (1990) mit und erschien in „For the Boys“ (1991) neben Bette Midler.

Brandon Call spielte 1989 in der ersten Staffel der Serie Baywatch Mitch Buchannons Sohn Hobie, doch nachdem die Serie erst ein Jahr später gerettet wurde, war Brandon Call schon zu erwachsen für die Rolle von Mitchs Sohn und wurde ausgetauscht.

Seinen großen Durchbruch feierte Call dann mit der Rolle des coolen J.T. Lambert in Eine starke Familie (Step by Step, 1991-1998). Währenddessen erschien er in einer Gastrolle in Thunder in Paradise (1994).

Nach Drehschluss der letzten Episode von „Step by Step“ wurde der damals 19-jährige Call auf dem Weg nach Hause von einem unbekannten bewaffneten Mann im Straßenverkehr attackiert. Er erlitt zwei leichte Schusswunden. Ob dies zu der Entscheidung seiner Schauspielkarriere ein Ende zu setzen, beitrug, ist nicht bekannt. Der ehemalige Schauspieler arbeitet 2005 an der Tankstelle seiner Eltern und ist geschieden und Vater einer Tochter (*1998).

Brandon Call Hauptrollen in Serien

Brandon Call kann einen Auftritt als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Baywatch
Baywatch
Die Rettungsschwimmer von Malibu
In der Drama-Serie Baywatch spielte Brandon Call die Rolle von Hobie Buchannon 1989-1990.