Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Benjamin McKenzie

Benjamin McKenzie

Serienübersicht und Biografie

Es war kein schöner Empfang für den Texaner im Big Apple: Benjamin McKenzie zieht nur drei Wochen vor dem 11. September 2001 nach New York. Eingelebt hat er sich trotzdem gut, nach ein paar Aushilfsjobs klopft schon der große Erfolg in Form von The OC an.

Biografie von Benjamin McKenzie

Karriere: Aus der Nobelbude nach Gotham City

Benjamin McKenzie Schenkkan wächst in Austin im US-Bundesstaat Texas auf und studierte Volkswirtschaftslehre und Außenpolitik an der University of Virginia. McKenzies Onkel ist der Pulitzerpreisträger und Dramaturg Robert Schenkkan. McKenzies Mutter, Frances Schenkkan, ist ebenfalls eine bekannte Dichterin und Schriftstellerin.

Nach seinem Uniabschluss entschließt sich Benjamin McKenzie sein Glück als Schauspieler zu versuchen. Um Verwechslungen mit dem Schauspieler Ben Shenkman zu vermeiden, nutzt er seinen zweiten Vornamen McKenzie (der Mädchenname seiner Großmutter) als Künstlernamen.

Seine Rolle als Ryan Atwood in The OC ist - nach zwei Gastauftritten in The District und JAG - nicht nur eine seiner ersten Rollen, sondern bedeutet auch den Durchbruch für McKenzie. Von 2003 bis 2007 spielt er die Rolle des liebenswerten Bad Boy.

Nach der Serie erscheint der Darsteller in dem Drama „Johnny Got His Gun“, bevor er 2009 eine der Hauptrollen in der Serie Southland ergattert. Fünf Staffeln lang steht Benjamin McKenzie als Rookie Ben Sherman im Zentrum des Cop-Dramas. Als deren Absetzung absehbar ist, übernimmt er 2013 in der neuen CBS-Serie The Advocates die Rolle des Ex-Sträflings Henry Bird, doch das Projekt geht nicht in Serie.

Der Schauspieler ist 2013 in dem Drama „Decoding Annie Parker“, in einer Gastrolle der Sitcom Men at Work und in der Komödie „Goodbye World“ zu sehen. Zur Herbst-Season 2014 übernimmt er die Rolle des Detective James Gordon in der Serie Gotham.

Privatleben: Privates Glück mit Serienpartnerin

McKenzie und seine Gotham-Serienkollegin Morena Baccarin sind privat ein Paar. Am 2. März 2016 wird das erste gemeinsame Kind geboren, eine Tochter mit dem Namen Frances Laiz Setta Schenkkan. Frances ist der Name seiner Mutter, Setta ist ein Name aus der Familie der Kindsmutter und Schenkkan ist McKenzies echter Familienname. Baccarin und McKenzie heiraten am 2. Juni 2017 in New York.

Benjamin McKenzie Hauptrollen in Serien

Benjamin McKenzie kann drei Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Gotham
Gotham
Detective Gordon räumt in Gotham City auf
In der Comic-Adaption-Serie Gotham spielte Benjamin McKenzie die Rolle von Detective James Gordon 2014-2019.
Southland
Southland
Neu an der Polizeiakademie
In der Crime-Serie Southland spielte Benjamin McKenzie die Rolle von Off. Ben Sherman 2009-2013.
The OC
The OC
In der Drama-Serie The OC spielte Benjamin McKenzie die Rolle von Ryan Atwood 2003-2007.
Mehr über Ryan Atwood in The OC.

Benjamin McKenzie Gastauftritte

Benjamin McKenzie absolvierte drei Gastauftritte in anderen Serien.

The District
The District
3x05 Faith
Der Sündenfall
Tim Ruskin (as Benjamin McKenzie) Samstag, 26. Oktober 2002
Men at Work
Men at Work
Vier Männer und ein Büro
2x06 Tyler the Pioneer
Tyler der Pionier
Bryan Donnerstag, 9. Mai 2013
JAG
JAG
Offiziere, die auch Anwälte sind
8x17 Empty Quiver
Torpedo vermisst
Petty Officer Spencer (as Benjamin McKenzie) Dienstag, 25. Februar 2003