Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Audrey Marie Anderson
Audrey Marie Anderson
© The CW

Audrey Marie Anderson

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Audrey Marie Anderson

Audrey Marie Anderson startet ihre Karriere mit einem Modelvertrag in den frühen 1990er Jahren. Nebenbei ist sie als Extra in den Beverly Hills, 90210 und Law & Order zu sehen. Das scheint ihr so zu gefallen haben, dass sie ihre Karriere umstrukturiert und sich fortan als Schauspielerin definiert. Spätestens seit einer wiederkehrenden Rolle in der ABC-Serie „Nochmal mit Gefühl“ trägt sie diese Bezeichnung auch zu Recht.

In der ersten Hälfte der 2000er Jahre ist sie in einigen Serien zu Gast, jedes Mal mit einem Minimum von zwei Episoden. Sie ist zu sehen in Providence, Going to California, Still Life, Without A Trace und Point Pleasant.

2006 ergattert sie die Rolle der Kim Brown in der Serie The Unit und schafft dadurch ihren Durchbruch in der Serienwelt.

Nach dem Ende der Serie 2009 absolviert sie eine Reihe von Gastauftritten in Serien wie Private Practice, Lie to Me und House.

2013 ist sie als Krankenschwester Lily in einigen Episoden der Erfolgsserie The Walking Dead zu sehen. Im selben Jahr steigt sie als wiederkehrende Figur Lyla Michaels bei der Superheldenserie Arrow ein.

Audrey Marie Anderson Filme