Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Ashley Zukerman
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Ashley Zukerman

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Ashley Zukerman

Ashley Zukerman kommt in Kalifornien zur Welt. Im Alter von zwei Jahren zieht er mit seiner Familie jedoch nach Melbourne, Australien und wächst dort auf. Nach dem Schulabschluss beginnt er ein Ingenieursstudium bevor er am Victorian College of the Arts angenommen wird. Nach seinem Abschluss dort im Jahr 2006 wendet er sich zunächst einer Bühnenkarriere zu.

Karriere

Seine erste Fernsehrolle bedeutet sogleich den Durchbruch in Australien für den Nachwuchsschaupieler. In der Krimiserie „Rush“ spielt er 2008-2011 Constable Michael Sandrelli. 2010 ist er in der HBO-Miniserie „The Pacific“ sowie in Lowdown zu sehen.

Nach seinem Engagement bei „Rush“ stößt Zukerman 2011 zum Cast der Science-Fiction-Serie Terra Nova. Anschließend steht der Darsteller wieder auf der Theaterbühne und übernimmt 2013 in der Mysteryserie „Underbelly“ eine wiederkehrende Rolle.

2014 ergattert Ashley Zukerman gleich zwei Serienhauptrollen. In der australischen Dramaserie The Code spielt er Jesse Banks, der einem mysteriösen Unfall auf der Spur ist. Als Wunderkind Charlie Isaacs ist er zudem für zwei Staffeln in der Retroserie Manhattan zu sehen.

In der Syfy-Romanadaption Childhood's End spielt Ashley Zukerman 2015 eine Hauptrolle. In der Politserie Designated Survivor übernimmt der Darsteller 2016 die Rolle des Peter MacLeish.

Ashley Zukerman Filme