Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Anne-Marie Johnson
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Anne-Marie Johnson

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Anne-Marie Johnson

Man kennt sie von der Mattscheibe, aber den größten Einfluss auf die Fernsehwelt macht Anne-Marie Johnson hinter den Kameras, als Vizepräsidentin der Screen Actors Guild.

Die UCLA-Absolventin startet ihre Karriere in verschiedenen Fernsehserien, unter anderem ist sie 1984 in einer Gastrolle in „Double Trouble“ zu sehen. Ihre erste Hauptrolle übernimmt sie im Jahr darauf als Rajs Frau in der Comedyserie What's Happening Now!.

Von 1988 bis 1993 ist sie in 119 Episoden der Mysteryserie In the Heat of the Night mit dabei. Anschließend geht es nahtlos weiter in die Sketch-Comedy In Living Color und danach zu Melrose Place.

Neben wiederkehrenden Rollen unter anderem in Girlfriends und That's So Raven engagiert sie sich zunehmend auch hinter der Kamera und wird 2009 Vizepräsidentin der Screen Actors Guild. Nebenher ist sie immer wieder als Gast in Serien wie Pretty Little Liars, Grey's Anatomy und Castle zu sehen.

Anne-Marie Johnson Filme