Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Anna Torv
Anna Torv
© FOX

Anna Torv

Serienübersicht und Biografie

Ihr Tante väterlicherseits ist Anna Maria Torv Mann, die 31 Jahre mit dem Medienmiiliardär Rupert Muroch verheiratet war. Doch ihre Rolle in Fringe hat sie fair gewonnen, denn J.J. Abrams wollte sie unbedingt besetzen nachdem er sie woanders gesehen hatte.

Biografie von Anna Torv

Karriere

Anna Torv kommt in Melbourne zur Welt und wächst zusammen mit ihrem jüngeren Bruder an der Gold Coast im Nordosten Australiens auf. Ihr Vater Hans Torv hat estnische Wurzeln, ist aber in Schottland geboren. Nachdem sich ihre Eltern scheiden lassen, als Torv acht Jahre alt ist, verliert sie den Kontakt zu ihrem Vater. Nach der Highschool studiert sie Schauspiel an Australiens renommierten National Institute of Dramatic Arts (NIDA) und macht 2001 ihren Abschluss.

Anna Torv als Schauspielerin im Theater

Nachdem Anna Torv zunächst Schauspielerfahrungen am Theater sammelt, übernimmt sie ihre erste kleine Rolle in dem TV-Spielfilm „White Collar Blue“ (2002). Kurz darauf ergattert sie eine reguläre Rolle in der Krimiserie Young Lions (2002). Anschließend zieht die Schauspielerin nach Adelaide um für das Drama „Travelling Light“ (2003) zu drehen. Danach tourt sie über Australiens Theaterbühnen mit einer Inszenierung von Hamlet.

Anna Torv in Serien

Anna Torv kehrt nach Melbourne zurück und schließt sich dem Cast der beliebten australischen Serie The Secret Life of Us (2005-05) an, in der sie Nikki Martel porträtiert. Es folgt eine Gastrolle in der erfolgreichen Serie McLeod's Daughters (2004), in der sie die Cousine der McLeods spielt. Nach ein paar kleinen Filmrollen erscheint sie in der BBC-Serie Mistresses (2008) in einer wiederkehrenden Rolle als die lesbische Alex, die eine Affäre hat.

Die Darstellerin feiert 2008 mit der Hauptrolle der Olivia Dunham in der Serie Fringe ihren großen Durchbruch und avanciert zur neuen Traumfrau der Sci-Fi-Geeks. Zwischen 2008 und 2013 beschäftigt sie sich als FBI-Agentin mit Fällen, die mit Methoden der herkömmlichen Wissenschaft nicht zu erklären sind, doch auch sie schien ein Teil des Experiments zwischen den Welten zu sein. 2009 wird sie ihn ihrem Heimatland mit dem Film Breakthrough Award und 2010 mit dem Saturn Award in den USA ausgezeichnet. Ebenfalls 2010 ist die Schauspielerin außerdem in einer Episode der Miniserie The Pacific zu sehen.

Nach dem Ende der US-Serie Fringe spielt Torv in „Love Is Now“ (2014) und im australischen Drama „The Daughter“ (2015) mit. Auch in der australischen Miniserie Deadline Gallipoli ist sie 2015 dabei. Im Jahre 2016 und 2019 ist Anna Torv in der australischen Serie Secret City in einer Hauptrolle zu sehen, außerdem spielte sie in der Netflix-Serie Mindhunter als Wendy mit.

Privatleben

Anna Torv hat sich am Set von Fringe in ihren Kollegen Mark Valley verliebt. Das Paar heiratete im Dezember 2008 geheiratet. Doch die Ehe der beiden Darsteller hielt nur knapp ein Jahr.

Fakten zu Anna Torv
Fakten zu Anna Torv

5 Facts über Fringe-Star Anna Torv

Fakt 1

Anna Torvs Tante väterlicherseits, die Autorin Anna Maria Torv Murdoch Mann, war 31 Jahre lang mit dem Milliardär und Medienmogul Rupert Murdoch verheiratet. Doch da Torv und ihr Vater seit Jahrzehnten keinen Kontakt haben, hasst sie es, darauf angesprochen zu werden.

Fakt 2

Die Darstellerin hat sich am Set von „Fringe“ in ihren Kollegen Mark Valley verliebt und die beiden haben Ende 2008 geheiratet. Doch die Ehe der beiden Darsteller hielt nur knapp ein Jahr.

Fakt 3

Ihre Teenagerzeit verbrachte Anna Torv vor allem draußen - mit Surfen, Reiten und Zelten. Bis heute geht sie gerne campen und wandern. Am wohlsten fühlt sie sich in ihren Blundstones (Wanderschuhe).

Fakt 4

Anna Torv hat sich für die Hauptrolle in „Fringe“ gegen 300 US-Konkurrentinnen und 40 australische Anwärterinnen durchgesetzt. J.J. Abrams war von ihr bereits durch ihr Bewerbungsvideo für eine australische Serie begeistert. Nach einem Vorsprechen via Videokonferenz entschieden sich die Produzenten drei Tage vor Drehbeginn für die Newcomerin. Doch als man Torv die gute Nachricht überbringen wollten, konnte sie zunächst nicht erreicht werden: Sie war Campen.

Fakt 5

Wie Anna Torv in einem Interview erzählte, ist ihre schlechte Haut ein Fluch. So hat sie ihr eigenes Rezept entwickelt, dass ihr hilft: Jeden Morgen mischt sie sich zum Frühstück frische Leinsamen, Joghurt und Blaubeeren, denn das bringt ihre Haut von innen zum strahlen. Vor der Sonne schützt sie sich mit Hüten und Lichtschutzfaktor 30. Auch sonst ist die Australierin ein Anhänger der Homöopathie und behauptet, nie krank gewesen zu sein.

Anna Torv Hauptrollen in Serien

Anna Torv kann fünf Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

The Newsreader
The Newsreader
In der Historisch / Retro-Serie The Newsreader spielt Anna Torv die Rolle von Helen Norville seit 2022.
The Last of Us
The Last of Us
Road Trip durch die apokalyptische USA
In der Drama-Serie The Last of Us spielt Anna Torv die Rolle von Tess seit 2023.
Mindhunter
Mindhunter
Serienkillersuche durch die Augen eines FBI-Agenten
In der Drama-Serie Mindhunter spielte Anna Torv die Rolle von Wendy Carr 2017-2019.
Secret City
Secret City
Politikjournalistin enthüllt Verschwörung
In der Drama-Serie Secret City spielte Anna Torv die Rolle von Harriet Dunkley 2016-2019.
Fringe
Fringe
FBI und Wissenschaftler erkunden übersinnliche Phänomene
In der SciFi-Serie Fringe spielte Anna Torv die Rolle von Olivia Dunham 2008-2013.

Anna Torv Gastauftritte

Anna Torv absolvierte neun Gastauftritte in anderen Serien.

Mistresses
Mistresses
Aus Lust und Leidenschaft
1x06 Episode 6
Folge 6
Alex Dienstag, 12. Februar 2008
1x05 Episode 5
Folge 5
Alex Dienstag, 5. Februar 2008
1x03 Episode 3
Folge 3
Alex Dienstag, 22. Januar 2008
1x02 Episode 2
Folge 2
Alex Dienstag, 15. Januar 2008
1x01 Episode 1
Folge 1
Alex Montag, 7. Januar 2008
McLeod's Daughters
McLeod's Daughters
Starke Frauen im australischen Outback
4x30 The Things We Do For Love
Der Pferdeflüsterer
Jasmine McLeod Mittwoch, 10. November 2004
4x29 A McLeod Daughter
Gestatten, McLeod!
Jasmine McLeod Mittwoch, 3. November 2004
Deadline Gallipoli
Deadline Gallipoli
Die Schlacht um Gallipoli
1x02 Episode 2 Gwendoline Churchill Montag, 20. April 2015
1x01 Episode 1 Gwendoline Churchill Sonntag, 19. April 2015

Anna Torv Filme

The Last of Us: Woher kennt man Anna Torv? - Karriere in Bildern Dieser Artikel ist ein Serienjunkies-Original!

The Last of Us: Woher kennt man Anna Torv? - Karriere in Bildern

Die australische Darstellerin Anna Torv ist seit vielen Jahren in der Serienwelt zuhause. In dem Dauerbrenner Fringe heimste sie als Agentin Olivia Dunham Preise ebenso ein wie Fanherzen. Nun ist sie in der Serie The Last of Us zu sehen. Doch was hat sie eigentlich dazwischen so gemacht?

Sonntag, 22. Januar 2023 15:00 Uhr von Loryn Pörschke-Karimi
The Newsreader: Deutschlandpremiere im Februar bei arte

The Newsreader: Deutschlandpremiere im Februar bei arte

Wer The Newsroom vermisst, sollte sich die Deutschlandpremiere vom australischen period piece The Newsreader bei arte vormerken. Fringe-Star Anna Torv und Sam Reid spielen darin Nachrichtensprecher Mitte der Achtziger.

Montag, 9. Januar 2023 10:30 Uhr von Bjarne Bock
The Newsreader: Arte zeigt die Serie in Deutschland

The Newsreader: Arte zeigt die Serie in Deutschland

Lust auf eine neue Serie mit Anna Torv? Wir kennen sie noch sehr gut als Olivia Dunham aus Fringe. Jetzt spielt sie eine Nachrichtensprecherin in den 1980er Jahren. Der Sender Arte macht es demnächst möglich!

Sonntag, 20. Februar 2022 15:37 Uhr von Mariano Glas
The Last of Us: Anna Torv stößt zum Cast der Videospieladaption

The Last of Us: Anna Torv stößt zum Cast der Videospieladaption

Ein weiterer bekannter Name wurde für die Videospieladaption The Last of Us von HBO verpflichtet. Die aus Mindhunter und Fringe bekannte Anna Torv übernimmt eine Rolle, die in der Vorlage viel Screentime hatte.

Freitag, 23. Juli 2021 11:00 Uhr von Adam Arndt
Secret City: Deutschlandpremiere im Juni bei Netflix

Secret City: Deutschlandpremiere im Juni bei Netflix

Die australische Serie Secret City mit der aus Fringe bekannten Anna Torv kommt demnächst als Deutschlandpremiere zu Netflix. Im Zentrum steht eine Journalistin, die einer Verschwörung auf die Spur kommt.

Donnerstag, 21. Juni 2018 17:00 Uhr von Adam Arndt