Du bist hier: » Serienstars » Adrianne Palicki
Adrianne Palicki
© FOX

Adrianne Palicki


Serienübersicht und Biografie

In ihren drei Monaten in New York geht die Friday Night Lights-Darstellerin jeden Abend ins Theater und erkennt, dass es das ist, was sie tun will. Anstatt es also weiter als Model zu versuchen, zieht sie nach Los Angeles, geht auf Vorsprechen und arbeitet bei Togo's als Sandwichmacherin.

    Biografie von Adrianne Palicki

    Karriere

    Adrianne Palicki hat einen älteren Bruder, der Comicbücher schreibt und starken Einfluss auf Palickis eigenes Interesse hat, sie besonders im Hinblick auf Comics prägt. Während ihrer Schulzeit interessiert sie sich eher für Sport als für das Schauspielen. Sie spielt Basketball und ist in einem Leichtathletik-Team. Erst im Abschlussjahr entdeckt sie ihre Leidenschaft für das Schauspielen, als sie in einem Theaterstück ihrer Schule auftritt.

    Nach dem Abschluss zieht Palicki nach New York um an Model- und Talentwettbewerben teilzunehmen. Drei Monate später entscheidet sie sich für das Schauspielen und zieht direkt nach Los Angeles. Sie landet 2003 zunächst ein paar Rollen in Kurzfilmen, bevor ihr ein Jahr später mit einer der Hauptrollen in John Woos Piloten zu „Lost in Space“ (2004) ein kleiner Durchbruch gelingt. Auch wenn die Serie nicht produziert wird, kann die Jungschauspielerin in den folgenden Monaten einige Gastauftritte in verschiedenen Serien ergattern, unter anderem in Smallville, Quintuplets, CSI: Crime Scene Investigation (alle 2004) und in North Shore (2005).

    Ihre ersten Rollen auf der Leinwand übernimmt Adrienne Palicki in der Familienkomödie „Popstar“ (2005) und in dem Thriller „Seven Mummies“ (2006). Im Jahr 2005 ist sie das erste Mal als Sam Winchesters Freundin Jessica Moore in einer wiederkehrenden Rolle in der beliebten Mystery-Serie Supernatural mit von der Partie und kurz darauf hat sie eine reguläre Rolle in der kurzlebigen Drama-Serie South Beach (2006).

    Durchbruch mit Friday Night Lights

    Anschließend landet Adrianne Palicki ihren großen Durchbruch mit der Rolle der Tyra Collette in der erfolgreichen NBC-Serie Friday Night Lights (2006). Bis 2009 verkörpert sie die couragierte Highschool-Schülerin, deren offensichtliche Verachtung für Football für Spannungen zwischen ihr und ihrem Freund (Taylor Kitsch) sorgt. Palicki entwickelt sich in der Serie zu einer exzellenten Schauspielerin und nutzt ihren neu gewonnen Bekanntheitsgrad so gleich in Hollywood aus. Sie ist in der Frauenkomödie „Women in Trouble“ (2009) neben Carla Gugino und Kollegin Connie Britton zu sehen und auch in dem darauf folgenden Film „Elektra Luxx“ (2010) mit von der Partie.

    Des weiteren wird sie in dem gescheiterten Smallville-Spinoff Aquaman (2007) als die böse Sirene besetzt, hat eine Gastrolle in CSI: Miami (2009) und lieh verschiedenen Figuren in Robot Chicken (seit 2007) und der Clara in Titan Maximum (2009) ihre Stimme. Auf der Leinwand erscheint Palicki in dem Blockbuster „Legion“ (2010) an der Seite von Paul Bettany und Dennis Quaid. Eine weitere Hauptrolle in einer Serie zieht sie in dem Drama Lone Star (2010) an Land, das aber bereits nach fünf Episoden abgesetzt wird.

    2011 erscheint Adrianne Palicki in einer Episode der Krimiserie Criminal Minds und kehrt im Serienfinale von „Friday Night Lights“ ans Spielfeld zurück. Auf der Leinwand ist sie in dem Actionfilm „Red Dawn“ (2011) präsent und soll als Wonder Woman auf dem kleinen Bildschirm überzeugen, doch die Serie wird nicht bestellt.

    Nach einer Gastrolle in der Serienadaption From Dusk Till Dawn und einer wiederkehrenden Rolle in About a Boy ergattert Adrianne Palicki die Rolle von Bobbi Morse in Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. und wird bald darauf zur Hauptdarstellerin befördert. 2016 steigt sie trotz großer Fanproteste aus der Serie aus.

    Doch die Darstellerin hat sich bereits anders verpflichtet und zwar für den Hauptcast der Serie The Orville.

    Privatleben

    Wie im Herbst 2009 bekannt wurde, war Adrianne Palicki mit Alan Tudyk liiert. Im September 2014 gibt sie die Verlobung zu dem Stuntman Jackson Spidell bekannt, den sie am Set von „John Wick“ kennen gelernt hatte. 2015 löst sie die Verlobung jedoch auf.


    Adrianne Palicki Hauptrollen in TV-Serien

    Adrianne Palicki kann fünf Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

    The Orville
    The Orville
    Wo noch keine Sci-Fi-Serie zuvor gewesen ist
    In der SciFi-Serie The Orville spielt Adrianne Palicki die Rolle von Kelly Grayson seit 2017.
    Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
    Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
    Das S.H.I.E.L.D.-Team untersucht merkwürdige Ereignisse
    In der Comic-Adaption-Serie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. spielt Adrianne Palicki die Rolle von Bobbi Morse 2014-2016.
    Lone Star
    Lone Star
    Ein Mann, zwei Identitäten und ein großes Verbrechen
    In der Drama-Serie Lone Star spielt Adrianne Palicki die Rolle von Cat Thatcher 2010.
    Friday Night Lights
    Friday Night Lights
    Football-Spieler an einer Highschool in Texas
    In der Sport-Serie Friday Night Lights spielt Adrianne Palicki die Rolle von Tyra Collette 2006-2009.
    South Beach
    South Beach
    New Yorker ziehen nach Miami Beach
    In der Drama-Serie South Beach spielt Adrianne Palicki die Rolle von Brianna 2006.

    Adrianne Palicki Gastauftritte

    Adrianne Palicki absolvierte zehn Gastauftritte in anderen Serien.

    About a Boy
    About a Boy
    Serienadaption der Nick-Hornby-Komödie
    2x03About A Will-O-Ween Dr. Samantha Lake28.10.2014
    2x02About a House for Sale Dr. Samantha Lake21.10.2014
    2x01About a Vasectomy Dr. Samantha Lake14.10.2014
    1x13About a Rib Chute (Beste Freunde für immer)Dr. Samantha Lake13.05.2014

    Adrianne Palicki hatte 10 Gastauftritte in der Serie About a Boy

    Family Guy
    Family Guy
    Schlauer Hund mit Familienanhang
    8x10Big Man on Hippocampus (Alles vergessen)03.01.2010
    Robot Chicken
    Robot Chicken
    5x07Major League of Extraordinary Gentlemen (Krümelmonster-Dunk)Baby Needs-A-Name13.02.2011
    4x12Maurice Was Caught (Wo liegt Mordor?)Cynthia Rothrock/Scarlett O'Hara/Molly/Guest02.08.2009
    3x10Moesha Poppins (Für eine Handvoll Quarktaschen)Rainbow Brite/Sailor Moon/Wife21.10.2007
    CSI: Crime Scene Investigation
    CSI: Crime Scene Investigation
    Spannende Kriminalserie über ein Team von wissenschaftlichen Ermittlern in Las Vegas
    5x07Formalities (Hilferufe)Miranda11.11.2004
    Smallville
    Smallville
    Die Abenteuer des jungen Supermans
    3x22Covenant (... vom Ende)Kara / Lindsay Harrison19.05.2004
    CSI: Miami
    CSI: Miami
    CSI: Crime Scene Investigation in Miami
    7x22Dead on Arrival (Einmal ist jede dran)Marisa Dixon27.04.2009
    Supernatural
    Supernatural
    Zwei Brüder kämpfen gegen das mysteriöse Böse
    7x04Defending Your Life (Zeugin der Anklage)Jessica Moore (archive footage)14.10.2011
    5x03Free to Be You and Me (Sei Du selbst)Jessica Moore24.09.2009
    2x20What Is and What Should Never Be (Wie es ist und wie es niemals sein sollte)Jessica Moore03.05.2007
    1x05Bloody Mary (Bloody Mary)Jessica Moore11.10.2005
    Criminal Minds
    Criminal Minds
    FBI-Profiler jagen Serientäter
    6x13The Thirteenth Step (Bis dass der Tod ?)Sydney Manning26.01.2011
    From Dusk Till Dawn
    From Dusk Till Dawn
    Serienadaption des berühmten Splatterfilms
    1x04Let's Get Ramblin ? (Die Geiselnahme)Vanessa Styles01.04.2014
    1x03Mistress (Der Zwischenstopp)Vanessa Styles25.03.2014
    North Shore
    North Shore
    Die Sorgen von Reichen auf Urlaub
    1x21The End Lisa Ruddnick11.08.2005
    1x20The Ex-Games Lisa Ruddnick13.01.2005

    Adrianne Palicki Filme

    Popstar
    Popstar
    Seven Mummies
    Seven Mummies
    Robot Chicken: Star Wars Episode II
    Robot Chicken: Star Wars Episode II
    Women in Trouble
    Women in Trouble
    Legion
    Legion
    Robot Chicken: Star Wars Episode III
    Robot Chicken: Star Wars Episode III
    Elektra Luxx
    Elektra Luxx
    Red Dawn
    Red Dawn
    G.I. Joe: Retaliation
    G.I. Joe: Retaliation
    Coffee Town
    Coffee Town
    Agents of S.H.I.E.L.D
    Agents of S.H.I.E.L.D
    Dr. Cabbie
    Dr. Cabbie
    John Wick
    John Wick
    Baby, Baby, Baby
    Baby, Baby, Baby
    S.W.A.T.: Under Siege
    S.W.A.T.: Under Siege

    Adrianne Palicki News

    In den folgenden News fand Adrianne Palicki bei uns eine Erwähnung:

     

    von
     

    von
     

    von
     

    von
     

    von
     

    von
     

    von
     

    von
     

    von
     

    von

    Adrianne Palicki im Internet und Sozialen Netzwerken
    IMDBAdrianne Palicki in der Internet Movie Database (IMDB)

    Alle Fakten zu Adrianne Palicki

    Adrianne Palicki Steckbrief
    Geboren am 6. Mai 1983 (39)
    Sternzeichen:Stier
    Geburtsname:Adrianne Lee Palicki
    Spitzname:Annie
    Größe:1,80 m
    Bekannt für:John Wick
    Supernatural
    G.I. Joe: Retaliation
    IMDB ID1597316

    Hier findest Du eine Übersicht mit Serienstars, die am 6.Mai geboren wurden.

    Aktuelle Biografien bei Serienjunkies

    • Kirby Howell-Baptiste
      Kirby Howell-Baptiste
    • Tom Wlaschiha
      Tom Wlaschiha
    • Jane Fonda
      Jane Fonda
    • Jaimie Alexander
      Jaimie Alexander
    • Jon Bernthal
      Jon Bernthal
    • Jessica Harmon
      Jessica Harmon
    • Krysten Ritter
      Krysten Ritter
    • Claire Coffee
      Claire Coffee
    • Steven Weber
      Steven Weber
    • Silas Weir Mitchell
      Silas Weir Mitchell
    • Peyton List
      Peyton List
    • Patrick Stewart
      Patrick Stewart
    • Kiefer Sutherland
      Kiefer Sutherland
    • Jennifer Garner
      Jennifer Garner
    • Rachael Leigh Cook
      Rachael Leigh Cook
    • Mia Kirshner
      Mia Kirshner
    • Michael Keaton
      Michael Keaton
    • Paul Blackthorne
      Paul Blackthorne
    • Elisabeth Moss
      Elisabeth Moss
    • Cynthia Addai-Robinson
      Cynthia Addai-Robinson
    • Emily Blunt
      Emily Blunt
    • Charlie Hunnam
      Charlie Hunnam
    • Roxanne McKee
      Roxanne McKee
    • Logan Browning
      Logan Browning
    • Matthew Goode
      Matthew Goode
    • Dakota Johnson
      Dakota Johnson
    • Liev Schreiber
      Liev Schreiber
    • Daniel Craig
      Daniel Craig