Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Adelaide Kane
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Adelaide Kane

Serienübersicht und Biografie

Über ihre schottische Mutter ist die Schauspielerin entfernt mit der historischen Person Maria Stuart von Schottland verwandt, der Frau, die sie in der Serie Reign in einer fiktionalisierten, romantisierten Version zum Besten gibt.

Biografie von Adelaide Kane

Karriere

Die Australierin Adelaide Kane wächst in Perth auf. Nachdem sie an einem von einer Zeitschrift ausgeschriebenen Wettbewerb teilgenommen hat, erhält sie 2006 einen Vertrag bei der Soap „Neighbours“ und zieht nach Melbourne. Nach 42 Episoden wird ihr Vertrag nicht verlängert.

Kane ergattert 2009 eine Hauptrolle in „Power Rangers RPM“. Die Serie läuft jedoch nur eine Staffel lang. Bereits 2010 erhält die junge Schauspielerin ihre nächste Hauptrolle in der Hulu-Serie Pretty Tough. Diese kommt jedoch ebenfalls nicht über eine Staffel hinaus.

In der Abenteuerkomödie „Goats“ ist sie 2012 an der Seite von David Duchovny und Vera Farmiga zu sehen. Im Actionthriller „The Purge“ übernimmt Adelaide Kane 2013 eine Rolle an der Seite von Ethan Hawke und Lena Headey. Es folgen Rollen in den Filmen „Louder Than Words“, „Blood Punch“ und „The Devil's Hand“.

2013 übernimmt Kane eine Gastrolle in einem Handlungsbogen der Serie Teen Wolf. Im gleichen Jahr wird sie in der Hauptrolle als Queen Mary in der The CW-Historienserie Reign besetzt, die bis 2017 erfolgreich läuft.

Adelaide Kane Filme