Du bist hier: Serienjunkies » News »

Zero Day: Netflix-Miniserie mit Robert De Niro geplant

Zero Day: Netflix-Miniserie mit Robert De Niro geplant

Robert De Niro in The Irishman (c) Netflix
Robert De Niro in The Irishman (c) Netflix

Der zweifache Oscarpreisträger Robert De Niro könnte bald in seiner ersten eigenen Netflix-Miniserie zu sehen sein. Mit Zero Day ist ein Politthriller vom Narcos-Macher Eric Newman geplant.

Mit dem Scorsese-Streifen „The Irishman“ gab die lebende Filmlegende Robert De Niro 2019 sein Streaming-Debüt bei Netflix. Wie Variety nun berichtet, kriegt der zweifache Oscarpreisträger bei Netflix bald vielleicht auch seine erste eigene Miniserie auf den Leib geschneidert. Der Titel lautet „Zero Day“. Kreiert wird das Projekt vom Narcos-Showrunner Eric Newman sowie von Noah Oppenheim („Jackie: Die First Lady“).

Es handelt sich offenbar um einen Politthriller, wobei zum genauen Inhalt noch keine Informationen vorliegen. Klar ist nur, dass De Niro einen ehemaligen US-Präsidenten spielen würde. Weitere Darsteller:innen sind noch nicht bekannt, zumal auch Netflix noch keine offizielle Bestätigung für die potentielle Serie geben wollte.

Newman und Oppenheim schreiben zunächst das Skript, das auf eine gemeinsame Idee mit dem Pulitzerpreisträger Michael S. Schmidt zurückgeht. Als Produzent ist auch Jonathan Glickman von Panoramic Media involviert, genauso wie Newmans Label Grand Electric, das bei Netflix zuletzt auch für The Watcher oder True Story mit Kevin Hart verantwortlich war.

Für De Niro wäre „Zero Day“ wie gesagt die erste echte Serienrolle. Im Filmbereich erstreckt sich seine beeindruckende Karriere derweil seit Mitte der 1960er. Für seine Darbietungen in „Der Pate - Teil II“ (1974) und „Wie ein wilder Stier“ (1980) gewann er zwei Academy Awards. Ansonsten kennt man ihn natürlich auch aus „Taxi Driver“ (1976), „GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia“ (1990) oder „Heat“ (1995).

Bjarne Bock

Der Artikel Zero Day: Netflix-Miniserie mit Robert De Niro geplant wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 7.988 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Kurz vor dem letzten Januar-Wochenende haut Prime Video noch seine Streaming-Neuheiten für Februar 2023 raus. Fortgeführt werden Star Trek: Picard, Carnival Row oder Harlem, ganz neu starten das südkoreanische Fantasy-Drama... [mehr]

Von Mario Giglio am Freitag, 27. Januar 2023 um 15.00 Uhr.