Du bist hier: Serienjunkies » News

Witches of East End: Rachel Boston und Nicholas Gonzalez in Lifetime-Pilot

Rachel Boston als Daphne Bloom in „The Ex List“ und Nicholas Gonzalez auf einem Promobild / (c) CBS, (c) IMDB / Publicity Foto: Mark Leibowitz / Collage: <em>Serienjunkies.de</em>

Rachel Boston komplettiert das Hexentrio um Julia Ormond und Jenna Dewan-Tatum in Witches of East End. Für eine weitere Hauptrolle in dem Lifetime-Serienpiloten wurde Nicholas Gonzalez besetzt.

Das familiäre Hexentrio in spe wäre damit wohl komplett: Rachel Boston hat die letzte zentrale Hauptrolle in Witches of East End ergattern können. Nicholas Gonzalez schließt sich dem übernatürlichen Lifetime-Serienpiloten in einer weiteren Hauptrolle an, wie der amerikanische Branchendienst Deadline Hollywood berichtet.

Witches of East End basiert auf dem gleichnamigen Bestsellerroman von Melissa de la Cruz und handelt von den Abenteuern von Joanna Beauchamp (gespielt von Emmypreisträgerin Julia Ormond) und ihren beiden erwachsenen Töchtern (dargestellt von Jenna Dewan-Tatum und Rachel Boston). Joanna ist eine attraktive, warmherzige, künstlerisch veranlagte und himmlische Schönheit, die vor ihren Töchtern ein schockierendes Geheimnis verbirgt - nämlich, dass sie alle drei Hexen sind.

Boston spielt Ingrid Beauchamp. Weitere Einzelheiten zu ihrer Rolle liegen allerdings noch nicht vor. Gonzalez porträtiert Matthew, ein freundlich gesinnter Polizist, der mit Ingrids Arbeitskollegin ausgeht, aber eigentlich vielmehr an Ingrid interessiert ist. Sein Berufsleben gestaltet sich aber schon bald sehr zeitaufwändig, als eine Mordreihe und seltsame Todesfälle seine einst so friedliche Kleinstadt erschüttern.

Die 30-jährige Rachel Boston schaffte ihren Durchbruch im US-Fernsehen als Beth Mason in der NBC-Serie American Dreams. Es folgten eine Hauptrolle in der kurzlebigen CBS-Dramedy The Ex List und ein Handlungsbogen in der USA Network-Krimiserie In Plain Sight. Der 36-jährige Nicholas Gonzalez dürfte Serienjunkies als D.J. aus The OC besser bekannt sein. In jüngster Zeit war er unter anderem in Mental, Melrose Place, Off the Map und in einem Gastauftritt bei Grimm zu sehen.

Maggie Friedman (Wasteland, Eastwick) steuert das Drehbuch zur Pilotfolge von Witches of East End bei und agiert außerdem gemeinsam mit Erwin Stoff („Matrix“, Kings) als ausführende Produzentin. Hinter dem Projekt stehen 3 Arts Entertainment und FOX 21.

Rainer Idesheim

Der Artikel Witches of East End: Rachel Boston und Nicholas Gonzalez in Lifetime-Pilot wurde von Rainer Idesheim am Uhr erstmalig veröffentlicht.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang The Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime VideoThe Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime Video