Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Walking Dead - Dead City: Neue Inhaltsbeschreibung des Ablegers mit Negan und Maggie

The Walking Dead - Dead City: Neue Inhaltsbeschreibung des Ablegers

Maggie und Negan sind zurück in The Walking Dead: Dead City (c) AMC
Maggie und Negan sind zurück in The Walking Dead: Dead City (c) AMC

Für das The-Walking-Dead-Spin-off mit Negan und Maggie gibt es neue inhaltliche Informationen. Darunter auch die Tatsache, dass es einen weiteren Zeitsprung geben soll, bevor die Abenteuer in New York City begonnen werden.

The Walking Dead: Dead City soll bald die übrig gebliebenen Fans von The Walking Dead bei AMC unterhalten. Dazu wurde nun via FearHQ eine neue Inhaltsbeschreibung veröffentlicht, die mehr Details zur Mission gibt, die Negan (Jeffrey Dean Morgan) und Maggie (Lauren Cohan) nach New York City verschlägt.

So lautet sie: „Jahre sind vergangen, seit wir Maggie und Negan zuletzt gesehen haben und nun müssen sie eine Allianz bilden, um eine gefährliche Mission zu meistern. Maggie und Negan reisen zur Insel Manhattan, die seit der Bedrohung durch die Walker isoliert war und deswegen eine ganz eigene Art von Gefahren birgt. In der Stadt begegnen Maggie und Negan einheimischen New Yorkern, versuchen einem Marshal mit einer schwierigen Vergangenheit aus dem Weg zu gehen und einen gefährlichen Killer zu stellen. Aber als das Duo sich tiefer in die von Zombies verseuchte Stadt vorkämpft, wird deutlich, dass die die Traumata ihrer bewegten Vergangenheit eine genauso große Gefahr darstellen, wie die Gegenwart.“ Erste Bilder zum Ableger gab es bereits hier.

Geschaffen wurde das neue Zombie-Format von Eli Jorne, der auch Showrunner wird. Executive Producer sind Cohan, Morgan sowie Scott M. Gimple, Chief Creative Officer vom Franchise.

Jetzt das Angebot von Disney+ entdecken

The Walking Dead“ ging 2022 nach elf Staffeln zu Ende. Alle Episoden kann man momentan nur bei Disney+ streamen. Fear the Walking Dead ist schon für eine achte Staffel verlängert und läuft bei Amazon Prime Video. Im August lief die Anthologie-Serie namens Tales of the Walking Dead bei AMC, die in Deutschland bei Magenta TV laufen wird.

Neben dem Negan-und-Maggie-Ableger erhält auch Norman Reedus aka Daryl Dixon eine eigene Serie, die in Europa spielen soll. Rick Grimes und Michonne spielen die Hauptrolle in einer Miniserie mit dem Arbeitstitel „The Walking Dead: Michonne & Rick“, die die beiden getrennten Liebhaber, die von Andrew Lincoln und Danai Gurira gespielt werden, wiedervereint. Ursprünglich sollte diese Geschichte als Filmreihe erzählt werden. Bei diesen drei Serien kennt man noch keine deutsche Sendeheimat.

Adam Arndt

Der Artikel The Walking Dead - Dead City: Neue Inhaltsbeschreibung des Ablegers wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Netflix ließ sich in die Karten schauen, was im Februar für Abonnent:innen des Streamingdienstes neu zum Abruf zur Verfügung steht. Neben Neuen Folgen von You, Outer Banks und Aggretsuko stehen unter anderem Lizenztitel wie... [mehr]

Von Mario Giglio am Mittwoch, 25. Januar 2023 um 17.00 Uhr.