Du bist hier: Serienjunkies » News »

US-Quoten: NCIS startet mit neuem Negativrekord in die Season

US-Quoten: NCIS startet mit neuem Negativrekord in die Season

Die sage und schreibe 20. Staffel von NCIS ging letzte Woche beim Augennetwork CBS auf Sendung, dummerweise mit einem neuen Negativrekord, was die Quoten angeht. Das FBI-Franchise konnte derweil leicht zulegen mit den Staffelstarts.

Montag, 19. September

Am Montagabend wurde bei FOX die Herbstseason 2022 mit der neuen 9-1-1-Staffel eingeläutet, die im Vergleich zum Finale der letzten Season Mitte Mai quotentechnisch absank (4,8 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, Rating - Richtwert in der Zielgruppe zwischen 18 und 49 Jahren: 0.69, - 0.06). Nur knapp wurde ein neuer Negativrekord umschifft. Im Anschluss büßte auch The Cleaning Lady leicht im Rating ein, verglichen mit dem Finalwert vergangenen März (2,4 Millionen Zuschauer, Rating: 0.35, - 0.04).

Abwärts ging es ebenfalls bei CBS für die rückkehrende Comedy The Neighborhood (4,8 Millionen Zuschauer, Rating: 0.50, - 0.06). Gleiches gilt für Bob Hearts Abishola (4,4 Millionen Zuschauer, Rating: 0.43, - 0.08). Genauso wie für NCIS, wo mit dem Staffelstart ein neues Allzeittief erreicht wurde (5,8 Millionen Zuschauer, Rating: 0.42, - 0.08). NCIS: Hawai'i bleibt derweil fast auf Augenhöhe mit dem Finale letzten Frühling (5,3 Millionen Zuschauer, Rating: 0.40, - 0.01).

Bei NBC ging das neue Quantum Leap-Reboot auf Sendung, welches Quoten erreicht, die beim Pfauennetwork durchschnittlich für einen guten Mittelfeldplatz reichen sollten (3,3 Millionen Zuschauer, Rating: 0.47).

Beim Kabelsender HBO konnte sich ferner Industry zum Finale wieder aus dem Nullersumpf befreien (127.000 Zuschauer, Rating: 0.01, + 0.01). Ob eine Durchschnittszuschauerzahl von 90.000 aber reicht für eine weitere Verlängerung, scheint eher ungewiss.

Kevin Can F*** Himself kann sich bei AMC nach dem jüngsten Absturz ebenfalls leicht steigern, bleibt damit aber weiter knapp unter dem mittleren Rating der laufenden Abschiedsstaffel zurück (141.000 Zuschauer, Rating: 0.03, - 0.01).

Dienstag, 20. September

Am Dienstagabend ging bei FOX die neue Season von The Resident auf Sendung, die quotentechnisch im Vergleich zum Finale vergangenen Mai konstant blieb (2,7 Millionen Zuschauer, Rating: 0.35). Wobei dieser Wert damals schon fast ein Rekordtief darstellte. Die neue Serie Monarch, die letzte Woche noch ein geradezu königliches Rating zur Premiere einfuhr, rutscht nun um knapp 77 Prozent ab (1,7 Millionen Zuschauer, Rating: 0.21, - 0.70). Einer der heftigsten Publikumsschwunde der neuen TV-Saison insgesamt.

Bei CBS konnte sich FBI mit dem Start der neuen Staffel deutlich steigern, wenn man die Zahlen mit denen vom Finale der vorherigen Season vergleicht (6,8 Millionen Zuschauer, Rating: 0.64, + 0.08). Auch FBI: International legte zu (5,4 Millionen Zuschauer, Rating: 0.50, + 0.06). Und gleiches gilt natürlich auch für FBI: Most Wanted (5,3 Millionen Zuschauer, Rating: 0.51, + 0.10). Wobei man ehrlicherweise dazu sagen muss, dass diese Startwerte insgesamt trotzdem unter dem Durchschnittswert der jeweils vorangegangenen Staffeln steht. Die Gesamttendenz ist also weiter negativ wie eigentlich überall im US-Fernsehen.

New Amsterdam (2018) machte bei NBC starke Verluste, verglichen mit der jüngsten Folge vom Frühling (3,2 Millionen Zuschauer, Rating: 0.39, - 0.08).

Beim Kabelsender OWN konnte sich Queen Sugar erstmals in der neuen Season minimal steigern (430.000 Zuschauer, Rating: 0.08, + 0.01).

Für weitere Erklärungen bezüglich des recht komplizierten US-Quotensystems empfehlen wir außerdem unseren informativen Glossareintrag: US-Einschaltquoten.

Bjarne Bock

Der Artikel US-Quoten: NCIS startet mit neuem Negativrekord in die Season wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht.

BoJackBockman folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang The Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime VideoThe Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime Video