Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie

The Walking Dead nimmt Abschied von der Mattscheibe. Doch die Nachfolger stehen längst bereit. Insgesamt sechs Spin-off-Serien hat die Mutterserie hervorgebracht oder wird sie noch hervorbringen. Einen Überblick über die Serienseite des TWD-Franchise gibt es hier.

Zwei laufen aktuell, eine wurde beendet und drei sind für das kommende Jahr angekündigt: Im Serienfranchise von The Walking Dead steht es niemals still. Einst war die Survival-Horrorserie die unangefochtene Nummer eins im US-Kabelfernsehen und ein weltweites Phänomen. Die Faszination und Strahlkraft ist heutzutage etwas geringer. Doch das hält US-Kabelsender AMC und den zugehörigen Streamingdienst AMC+ kräftig weiter Ableger zu bestellen. Ob nun gänzlich neue Orte und Handelnde oder alte Bekannte, die nun ihre Abenteuer fortsetzen, die Untotensaga geht weiter und weiter und weiter, fast als wäre sie selbst ein lebender Toter. Auch die deutsche Rechtelage ist kompliziert. In Deutschland läuft die Mutterserie zuerst bei ProSieben Fun und Disney+ ehe sie später auch zu Amazon Prime Video, Netflix und Co. kommt. Die anderen Ableger, im Speziellen Fear the Walking Dead und „The Walking Dead: World Beyond“ sind bei Amazon Prime Video gelandet. Im Free-TV zeigt RTLZWEI die zwei ersten Serien, während manches Format noch ohne deutsche Heimat dasteht und auch die direkten Ableger aus TWD sind momentan noch heimatlos...

Mit welchen Spin-off-Serien die Fans das Loch füllen können, dass die Mutterserie nach ihrem Finale am 20. November hinterlässt, lest Ihr hier.


Fear the Walking Dead
(c) AMC

Fear the Walking Dead

Bereits seit sieben Staffeln läuft Fear the Walking Dead auf AMC und eine achte Staffel wurde bereits vor einem Jahr bestellt.

Zu Beginn der Serie geht es um eine dysfunktionale Patchworkfamilie, die aus der Schulberaterin Madison Clark (Kim Dickens), ihrem Freund, dem Englischlehrer Travis Manawa (Cliff Curtis) sowie ihrer Tochter Alicia (Alycia Debnam-Carey) und ihrem drogenabhängigen Sohn Nick (Frank Dillane) besteht. Als die Zombie- Apokalypse in Los Angeles ausbricht, schließen sich den vieren weitere Überlebende an, darunter Travis' Exfrau Liza (Elizabeth Rodriguez) und sein Sohn Chris (Lorenzo James Henrie).

Seit Staffel vier wurde der Fokus geändert und es geht zwar noch um Alicia, aber auch TWD-Urgestein Morgan Jones (Lennie James) und ein anderer TWD-Survivor sind wenig später dabei, während Familie Clark kaum noch eine Rolle spielt. Dieser Ableger hat ebenfalls schon viele Handlungsorte gewechselt: Von der US-Grenzregion und Mexiko ging es nach in das Herz von Amerika und nach Texas und auch eine atomare Katastrophe undd ihr Fallout spielt momentan eine Rolle.

Nadja Spielvogel

Der Artikel The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie wurde von Nadja Spielvogel am Uhr erstmalig veröffentlicht. Nadja Spielvogel hat bereits 400 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Nadja Spielvogel

nadja_sj folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Kurz vor dem letzten Januar-Wochenende haut Prime Video noch seine Streaming-Neuheiten für Februar 2023 raus. Fortgeführt werden Star Trek: Picard, Carnival Row oder Harlem, ganz neu starten das südkoreanische Fantasy-Drama... [mehr]

Von Mario Giglio am Freitag, 27. Januar 2023 um 15.00 Uhr.