Du bist hier: Serienjunkies » News »

Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht: 5 Theorien zur Identität von The Stranger

Herr der Ringe - Die Ringe der Macht: 5 Theorien zur Identität des Fremden

Theorie 5: Jemand/Etwas anderes

Wenn Euch der Balrog schon unwahrscheinlich erschien, wird es jetzt noch abgefahrener: Manche magischen Schwerter in Tolkiens Legendarium sollen aus Sternengestein (also Meteoriten) gemacht worden sein, was ihnen ihre Kraft verleiht. Könnte der Stranger also eine humanoid gewordene Waffe sein, die diese Form angenommen hat? Oder ist er am Ende sogar der Eine Ring beziehungsweise die Essenz Saurons, die erst noch auf magische Weise in die goldene Form gebracht werden muss? In einer Animeserie wäre das gar nicht mal auszuschließen. Hier ist es eher genauso unwahrscheinlich wie die Option Tom Bombadil...

Auffällig ist allerdings, dass der Komet erschien, als sich der Pfad nach Valinor öffnete. Stammt der Fremde also aus dem heiligen Land selbst oder ist auch das eine falsche Fährte? In ein paar Wochen erfahren wir hoffentlich mehr. Vielleicht sogar schon kommenden Freitag, wenn die dritte Episode von „The Rings of Power“ bei Amazon Prime Video online geht. Ein Review dieser wird es dann auch bei uns geben.

Mario Giglio

Der Artikel Herr der Ringe - Die Ringe der Macht: 5 Theorien zur Identität des Fremden wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.766 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.