Du bist hier: Serienjunkies » News »

Supergirl: Melissa Benoist ist schwanger

Supergirl: Melissa Benoist ist schwanger

Schauspielerpaar Melissa Benoist und Chris Wood erwartet den ersten Nachwuchs

Melissa Benoist als Supergirl und Chris Wood als Mon-El in Supergirl (c) The CW
Melissa Benoist als Supergirl und Chris Wood als Mon-El in Supergirl (c) The CW

Supergirl-Darstellerin Melissa Benoist und ihr Ehemann Chris Wood erwarten ihren ersten Nachwuchs. Das haben sie mit süßen Bildern bei Instagram verraten. Wird sich das auf ihre Hauptrolle in der The-CW-Serie auswirken?

Während in der fiktiven Welt des Arrowverse Lois (Elizabeth Tulloch) und Clark Kent (Tyler Hoechlin) vor kurzem Eltern geworden sind, was in ihrer Serie Superman & Lois thematisiert werden soll, ist im echten Leben Melissa Benoist zum ersten Mal in freudiger Erwartung. Sie und ihr Ehemann Chris Wood, der als Mon-El in Supergirl zu sehen war, werden nämlich Eltern, wie das Paar via Instagram verraten hat. Auf einem Bild sieht man Wood mit einem Schwangerschafsbäuchlein und auf einem anderen hält Benoist ein Babyshirt in die Kamera. Die Bildunterschrift sagt, dass sie bald Nachwuchs erwarten, der kein Hund ist („A non-canine child is coming to our family very soon!!!“).

Momentan ist noch völlig offen ob und in wie fern sich die Schwangerschaft auf die Produktion der Superheldenserie auswirken wird. Die fünfte Staffel wird bis zum Frühling gedreht und die sechste Staffel ist schon bestellt worden. Drehstart war bislang meistens in den Sommermonaten, sodass zur San Diego Comic-Con im Juli ein oder höchstens zwei Folgen im Kasten sind. Möglich wäre eine spätere Premiere oder eine Pause, aber das ist bislang reine Spekulation.

Benoist und Wood sind seit September 2019 verheiratet. Wood ist zwar schon länger kein festes Castmitglied in der Serie, er schaute aber für die 100. Episode als Mon-El vorbei. Seine nächste Serienrolle wird in der Fortsetzung von „thirtysomething“ bei ABC sein. Davon wurde bislang jedoch nur ein Pilot bestellt.

Die Dramaserie Supergirl handelt von Kara Zor-El (Melissa Benoist), der es gelungen ist während der Zerstörung Kryptons zu entkommen. Eine ganze Weile schaffte sie es danach, sich auf der Erde zu verstecken. Und das, obwohl sie ähnliche Kräfte wie ihr „berühmter Cousin“ (Superman) besitzt. Die 24-jährige Kara entscheidet sich endlich ihre Kräfte zu nutzen und die Heldin zu werden, die sie schon immer sein sollte.

Adam Arndt

Der Artikel Supergirl: Melissa Benoist ist schwanger wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.093 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Dexter: Showtime denkt über Prequel mit Neubesetzung nach Dexter: Showtime denkt über Prequel mit Neubesetzung nach

Mit der Revival-Staffel Dexter: New Blood feierte Showtime vor gut einem Jahr große Erfolge. Das Serienkiller-Franchise soll auf alle Fälle weiterleben, doch der Kabelsender will wohl lieber in die Vergangenheit schauen... [mehr]

Von Bjarne Bock am Mittwoch, 1. Februar 2023 um 13.00 Uhr.