Du bist hier: Serienjunkies » News

Suburgatory: Jeremy Sisto in US-Adaption von The Returned

Nach dem Ende der Comedyserie Suburgatory musste sich Jeremy Sisto nicht lange auf Arbeitssuche begeben: Er wurde für eine Hauptrolle in der A&E-Serie The Returned verpflichtet. Damit kehrt er auch zu seinen Drama-Wurzeln zurück.

Bevor Jeremy Sisto bei der Comedyserie Suburgatory landete, bewies er in Six Feet Under als psychisch Kranker Billy großes Talent und verdiente bei Law & Order als Detective seine Brötchen. Nach dem Ende der Vorstadt-Comedy kehrt er nun ins dramatische Fach zurück. Er wurde für eine der Hauptrollen in The Returned (2014) verpflichtet, der amerikanischen Adaption der französischen Serie Les Revenants.

In der zunächst mit einer Bestellung von zehn Episoden ausgestatteten Serie wird er den Psychiater Peter spielen. In The Returned (2014) steht wie im französischen Original eine kleine Gemeinde im Zentrum, die zum Schauplatz eines wundersamen Ereignisses wird: Einige, mittlerweile verstorbene Bewohner des Ortes kehren zu den Lebenden zurück, als sei nichts geschehen. Das bringt neben Wiedersehensfreude aber auch zahlreiche Probleme.

Unter den zurückkehrenden Toten finden sich auch solche, die bei einem Busunfall vier Jahre zuvor ums Leben gekommen waren - Peter leitete seitdem eine Trauerbewältigungsgruppe für die Betroffenen dieses Unglücks.

Jeremy Sisto war bereits zehn Jahre im Geschäft, als er in der Rolle von Brendas psychisch krankem Bruder Billy in Six Feet Under einen Achtungserfolg landete. Der brachte ihm eine Hauptrolle in der kurzlebigen Mysteryserie Kidnapped. Nach verschiedenen weiteren Gastrollen hatte Sisto zwischen 2007 und dem Serienende 2010 drei Jahre lang eine Hauptrolle in Law & Order. Daraufhin bekam er die Rolle eines alleinerziehenden Vaters in Suburgatory.

Zuvor war bereits Mark Pellegrino als Jack verpflichtet worden. Eine von Jacks Zwillings-Töchtern (India Ennenga) war im Alter von 16 bei dem Busunglück gestorben und kehrt zurück, deren Schwester Lena (Sophie Lowe, Once upon a Time in Wonderland) ist nun 20. Kevin Alejandro porträtiert den örtlichen Sheriff Tommy Moran. Mat Vairo ist als Simon zu sehen, ein Musiker, dessen Leben eigentlich vor zehn Jahren endete.

Bernd Michael Krannich

Der Artikel Suburgatory: Jeremy Sisto in US-Adaption von The Returned wurde von Bernd Michael Krannich am Uhr erstmalig veröffentlicht.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang The Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime VideoThe Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime Video