Du bist hier: Serienjunkies » News »

Star Wars - Visions: Serienstart bei Disney+ - Krieg der Sterne als Anime im Stream

Heute neu: Star Wars - Visions bei Disney+

Star Wars - Visions (c) Disney
Star Wars - Visions (c) Disney

Wie die Star-Wars-Saga mit japanischen Einflüssen aussehen würde, kann man ab sofort bei Disney+ anschauen. Dort startet nämlich Star Wars: Visions, eine Anime-Anthologie. Möge die Streaming-Macht mit Euch sein!

Am heutigen Mittwoch, den 22. September feiert die Anime-Anthologie Star Wars: Visions ihre welweite Premiere bei Disney+. Wie damals schon bei den Projekten „The Animatrix“ und „Batman: Gotham Knight“ wurden verschiedenen japanischen Animestudios die Sternekriegzutaten überlassen, damit sie Jedirittern, Siths und der Macht ihren eigenen kreativen Stempel aufdrücken. Herausgekommen sind allem Anschein nach neun sehr unterschiedlich anmutende Segmente, die sowohl die Vielfalt der von George Lucas erdachten Sci-Fantasy-Welt, als auch die Vielfalt des Mediums Anime zur Schau stellen.

Die Episoden und Animestudios sind „The Duel“ (Kamikaze Douga), „Lop and Ocho“ (Geno Studios), „Tattoine Rhapsody“ (Studio Colorido), „The Twins“ und „The Elder“ (Trigger), „The Village Bride“ (Kinema Citrus), „Akakiri“ und „T0-B1“ (Science Saru) sowie „The Ninth Jedi“ (Production I.G). Beteiligt sind also sieben Animestudios, wobei Trigger (Kill la Kill, Little Witch Academia) und Science Saru von Animeregisseur Masaaki Yuasa (Devilman Crybaby, Japan sinkt) jeweils zwei Episoden beisteuern.

Zum englischen Original-Voicecast von „Star Wars: Visions“ zählen Boba-Fett-Darsteller Temuera Morrison, Lucy Liu (Elementary), Joseph Gordon-Levitt (Mr. Corman), Alison Brie (GLOW), Henry Golding („Crazy Rich Asians“) und Simu Liu („Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“).

Zu den Executive Producern gehören Jacqui Lopez, James Waugh und Josh Rimes von Lucasfilm. Justin Leach von Quibic Pictures ist ein Co-Executive-Producer, Kanako Shirasaki der Producer.

Deutscher „Star Wars: Visions“-Trailer:

Star Wars - Complete Saga

Adam Arndt

Der Artikel Heute neu: Star Wars - Visions bei Disney+ wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.096 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Reviews zur Serie „Star Wars: Visions“


Alle Reviews der Serie Star Wars: Visions jetzt anzeigen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.