Du bist hier: Serienjunkies » News »

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller David Prowse mit 85 Jahren gestorben

Star Wars: Vader-Darsteller David Prowse mit 85 Jahren gestorben

Star Wars: Vader-Darsteller David Prowse mit 85 Jahren gestorben
David Prowse als Darth Vader in Krieg der Sterne (c) Lucasfilm/Walt Disney

Der britische Schauspieler David Prowse verlieh dem legendären Filmschurken Darth Vader seine bedrohliche Präsenz und körperlicher Ausstrahlung. Nun ist er im Alter von 85 Jahren verstorben.

Der britische Bodybuilder und Schauspieler David Prowse ist am vergangenen Samstag im Alter von 85 Jahren verstorben. Seine bekannteste Rolle war die des Darth Vader in der ersten Star-Wars-Trilogie. Dabei sorgte er vor allem für die Körperlichkeit der Figur, die zu einem der größten Filmschurken der Geschichte wurde, denn die Stimme stammte bekanntlich von James Earl Jones. Prowse steckte jedoch im Kostüm und unter dem Helm. Den demaskierten Vader spielte derweil Sebastian Shaw in „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“. Darüber hinaus war er als Mr. Alexanders kräftiger Assistent Julian in Stanley Kubricks Klassiker „Uhrwerk Orange“ zu sehen. Eine Rolle, die von Frankensteins Monster spielte er gleich mehrmsals. 1967 in der James-Bond-Parodie „Casino Royale“, 1970 in „Frankensteins Schrecken“ und 1974 in „Frankensteins Höllenmonster“. Seine letzte Rolle hatte er im TV-Format „Mission Backup Earth“, wo er Professor Henry Wales spielte.

Das Management des Schauspielers meldete am Sonntag auf Twitter: „Mit großem Bedauern und herzzerreißender Trauer für uns und Millionen von Fans weltweit müssen wir melden, dass unser Klient Dave Prowse im Alter von 85 Jahren verstorben ist.“ Laut CNN starb Prowse an den Folgen von Prostatakrebs. Update: Wenige Tage später bestätigte Prowses Tochter allerdings, dass er an den Folgen einer SARS-CoV-2-Infektion starb.

Luke Skywalker-Darsteller Mark Hamill trauerte am Sonntag ebenfalls bei Twitter: „Er war ein lieber Mann und viel mehr als nur Darth Vader. Schauspieler, Ehemann, Vater, Mitglied der Order of the British Empire, dreimaliger britischer Champion im Gewichtheben, Sicherheits-Legende und der Green Cross Code Man. Er liebte seine Fans so sehr, wie sie ihn liebten.“ Der 1,98 Meter große Schauspieler war ein gern gesehener Gast auf zahlreichen internationalen Popkultur-Messen.

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers [dt./OV]

Art:Stream
Erschien am:17. April 2020
Regie:J.J. Abrams
Untertitel:Deutsch, English (UK) [CC]
Wiedergabesprachen:Deutsch, English
16.56 €
Details
In Zusammenarbeit mit Amazon.de

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


American Horror Story: Titel und Starttermin zur 11. Staffel enthüllt

Mitte Oktober präsentiert der US-Kabelsender FX die inzwischen elfte Staffel der Anthologieserie American Horror Story, zu der nun auch ein schickes Poster sowie der offizielle Titel enthüllt wurden. Worum geht es in der Season? [mehr]

Von Bjarne Bock am Friday, 30. September um 10.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Oktober 2022
Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität Die Kaiserin: Review der Pilotepisode der Netflix-Serie

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon