Du bist hier: Serienjunkies » News »

Star: Serienstart bei Joyn Primetime

Heute neu: Star bei Joyn Primetime

Die US-amerikanische Musikserie Star läuft heute als deutsche Free-TV-Premiere bei Joyn Primetime an. Queen Latifah nimmt darin drei Nachwuchstalente unter ihre Fittiche, die in der Musikindustrie von Atlanta groß rauskommen wollen.

Am heutigen Freitag, den 23. April feiert um 22.25 Uhr die Musikserie Star ihre deutsche Free-TV-Premiere beim Onlinesender Joyn Primetime. Die drei Staffeln der unfertig abgeschlossenen Serie (siehe Cancelled) liefen bereits bei ProSieben Fun im Pay-TV und werden im Mai auch ins Angebot von Disney+ kommen.

Drei talentierte junge Sängerinnen befinden sich in „Star“ auf dem steinigen Weg zum Erfolg in der Musikindustrie von Atlanta. Die junge Girlgroup wird von ihrem Talentmanager Jahil (Benjamin Bratt) promotet, der gleichzeitig mit seinem geheimnisvollen Privatleben hadert. In seinen neuen Stars sieht er die Chance für sich, zurück an die Spitze zu kommen. Star (Jude Demorest) ist ein 18-jährige junge Frau, die seit dem Tod ihrer Mutter durch zahlreiche Pflegefamilien wanderte und alles dafür tun würde, um der Star zu werden, nach dem sie benannt wurde. Die 20-jährige Alexandra (Ryan Destiny), die in einer wohlhabenden Familie an der New Yorker East Side aufgewachsen ist, hat dieses Leben hinter sich gelassen, um echte, authentische Musik machen zu können. Stars jüngere Schwester Simone (Brittany O'Grady) träumt davon, von ihrer großen Schwester aus einer Pflegefamilie gerettet zu werden, in der sie seit fünf Jahren misshandelt wird.

Musikerin Queen Latifah tritt in der Rolle der Carlotta auf, die als ehemalige Klientin und Geliebte Jahils dessen Methoden kennt und sich deshalb schützend vor die Mädchen stellt. Sie ist Besitzerin eines Schönheitssalons und hat selbst eine wunderbare Stimme, ist aber von den Karriereträumen der drei Freundinnen, die für sie wie Ziehtöchter sind, alles andere als begeistert. Nicholas Gonzalez und Lenny Kravitz haben Gastrollen.

Neben Lee Daniels, dem Erfinder der US-Hitserie Empire, welcher als Produzent, Regisseur und erster Autor fungiert, war außerdem Tom Donaghy mit an Bord, der einen Teil zum Drehbuch beim Serienpiloten beigesteuert hat. In den USA wurde die Serie im Mai 2019 mit offenem Ende nach der dritten Staffel abgesetzt. Ein Abschluss wurde angekündigt, aber bis heute gibt es dazu noch keine konkreten Infos.

Hier abschließend noch der Trailer zur heute in Deutschland anlaufenden Serie „Star“:

A Star is Born (Blu-ray)

Mario Giglio

Der Artikel Heute neu: Star bei Joyn Primetime wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht.

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang Witcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren PartnernWitcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren Partnern