Du bist hier: Serienjunkies » News »

Agatha Raisin: Start der 4. Staffel bei ZDFneo

Heute neu: Staffel 4 von Agatha Raisin bei ZDFneo

Agatha Raisin (c) Acorn TV
Agatha Raisin (c) Acorn TV

Bei ZDFneo kommt es heute zur Deutschlandpremiere der vierten Staffel Agatha Raisin mit Ashley Jensen als Ermittlerin. Im Auftakt kommt es zu einer bösen Weihnachtsüberraschung...

Am heutigen Freitag, den 6. Mai feiert die vierte Staffel von Agatha Raisin ab 23.55 Uhr Deutschlandpremiere bei ZDFneo. Alle acht Episoden laufen in der kommenden Nacht am Stück. Ab morgigen Samstag, den 7. Mai um 10 Uhr stehen dann alle Folgen in der ZDFmediathek zum Streamen zur Verfügung.

Los geht es mit einem Zweiteiler, genauer gesagt mit der Episode „Und die tote Witwe - Teil 1“: Agatha (Ashley Jensen) und Roy (Mathew Horne) werden Zeugen einer bösen Weihnachtsüberraschung, als ihre Auftraggeberin während eines Familienfestes in ihrem Anwesen plötzlich vor aller Augen tot umfällt. Phyllis Tamworthy hat ihre zwei Töchter und ihren Sohn zu sich eingeladen, um ihnen mitzuteilen, dass sie ihr Vermögen einer Stiftung spenden wird. Kurz darauf verstirbt Phyllis unter ungeklärten Umständen und Agatha beginnt mit ihren Ermittlungen.

Bis zur dritten Staffel war das britische Sky die Heimat der Krimiserie, dann hat Acorn TV übernommen. Eine fünfte Staffel ist auch schon bestellt.

Die Serie basiert auf dem Werk von M.C. Beaton.

Mario Giglio

Der Artikel Heute neu: Staffel 4 von Agatha Raisin bei ZDFneo wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.801 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern

Bella Ramsey ist zarte 19 Jahre alt und hat schon in mehreren namhaften Produktionen erinnerungswürdige Rollen gespielt. Nun ist sie als Ellie in The Last of Us zu sehen. Woher man sie kennt, lest Ihr hier. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Sonntag, 5. Februar 2023 um 15.00 Uhr.