Du bist hier: Serienjunkies » News »

Sherlock: Una Stubbs verstorben

Sherlock: Una Stubbs verstorben

Sherlock: Una Stubbs verstorben
Una Stubbs in Sherlock (c) BBC

Die britische Schauspielerin Una Stubbs, die unter anderem für ihre Rolle als Mrs. Hudson in der Serie Sherlock bekannt war, ist im Alter von 84 Jahren verstorben.

Wie ihre Agentur es heute mitteilte, ist die britische Schauspielerin Una Stubbs im Alter von 84 Jahren im Beisein ihrer Familie gestorben. Sie war Serienjunkies vor allem aus ihrer Rolle als Mrs. Hudson in der UK-Erfolgsserie Sherlock bekannt. Aber auch Abseits davon kann man bei ihr auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken.

Sie erlangte erstmals in den 1960ern Bekanntheit als sie in Filmen wie dem Musical „Summer Holiday“ an der Seite von Sir Cliff Richard zu sehen war und in Serien wie „Till Death Us Do Part“ und deren Nachfolgern „Till Death...“ und „In Sickness and in Health“ mitspielte. Ihre Karriere begann sie dabei zunächst als Tänzerin bevor sie zu einer der beliebtesten Leinwand- und TV-Stars Großbritanniens aufstieg und es auch blieb. Weitere nennenswerte Rollen hatte sie in den Kinderserien „Worzel Gummidge“ und „The Worst Witch“ sowie später in der Soap „EastEnders“.

Laut ihrer Agentur war sie bereits seit einigen Monaten erkrankt. Ihre Agentin Rebecca Blond, welche sie über 20 Jahre repräsentierte, sprach in einem Statement über sie: „Wir sind nicht nur unglaublich traurig eine wundervolle Schauspielerin mit einer Bildschirm- und Bühnenkarriere von über 50 Jahren zu verlieren, sie war für mich auch eine wirklich witzige, elegante, stilvolle, großzügige und liebenswürdige Freundin. Sie war außerdem natürlich eine hoch respektierte und renommierte Künstlerin.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


House of the Dragon: Driftmark - Review

Hochzeiten und Trauerfeiern gehen bei der HBO-Fantasyserie House of the Dragon - wie schon beim Vorgänger Game of Thrones - oft Hand in Hand. So auch in der siebten Episode, Driftmark. Schraubt die Bildschirmhelligkeit hoch und [mehr]

Von Bjarne Bock am Monday, 3. October um 18.00 Uhr.

The Walking Dead: Lockdown - Review James Bond: Kein junger Darsteller geplant
Star Trek - Lower Decks: Hear All, Trust Nothing - Review Quantum Leap: Atlantis - Review

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon