Du bist hier: Serienjunkies » News »

Shaka - King of the Zulu Nation: Antoine Fuqua mit Serie bei Showtime

Shaka - King of the Zulu Nation: Antoine Fuqua mit Serie bei Showtime

Logo (c) Showtime
Logo (c) Showtime

Showtime hat eine historische Dramaserie bei Action-Regisseur Antoine Fuqua in Auftrag gegeben. Erzählt werden soll die spannende Geschichte des afrikanischen Königreichs Zuzuland, das Anfang des 19. Jahrhunderts von König Shaka regiert wurde.

Regisseur und Producer Antoine Fuqua (Training Day, „Olympus Has Fallen“) soll eine historische Dramaserie über die Geschichte Afrikas für Showtime herstellen. Geplant ist ein Format namens Shaka: King of the Zulu Nation, die Fuqua mit Drehbüchern von Olu Odebunmi und Tolu Awosika (The Terminal List) inszeniert. CBS Television Studios produziert.

Shaka: King of the Zulu Nation“ beginnt mit dem unwahrscheinlichen Werdegang von Kriegerkönig Shaka, der mehrere Stämme Südafrikas vereinen kann und Anfang des 19. Jahrhunderts über ein großes Gebiet herrscht. In Schlachten, die sowohl Körper als auch Geist herausfordern, in Allianzen, die Liebe und Freundschaften auf die Probe stellen und einem komplexen sozio-ökonomischen System kämpft er für eine Identität, Erfüllung und das eigene Überleben.

Fuqua: „Das Projekt bietet ein Tor in unsere Vergangenheit, die so wichtig ist für unsere globale Geschichte, jedoch oft marginalisiert wird. Durch 'Shaka: King of the Zulu Nation' hoffen wir, die Sage zum Leben zu erwecken mit all ihren Tränen, ihrem Schweiß und ihrem Blut sowie all der Freude, dem Leid und all der Intimität, Intensität und Menschlichkeit. Kurz gesagt, wir werden die Welt mit ihr erschüttern“.

Mario Giglio

Der Artikel Shaka - King of the Zulu Nation: Antoine Fuqua mit Serie bei Showtime wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.766 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.