Du bist hier: Serienjunkies » News »

Deutsche Serienstarts im Dezember 2022: Firefly Lane, Alex Rider und His Dark Materials

DE-Serienplaner: Serienstarts im Dezember 2022 - Teil 1

Die deutschen Serien- und Staffelstarts vom 1. bis zum 10. Dezember 2022 im deutschen TV und VoD

Einige deutsche Serienstarts im Dezember 2022: Haus des Geldes: Korea, Friedliche Weihnachten, Dan Brown's The Lost Symbol (c) Netflix, Amazon Prime Video, Peacock
Einige deutsche Serienstarts im Dezember 2022: Haus des Geldes: Korea, Friedliche Weihnachten, Dan Brown's The Lost Symbol (c) Netflix, Amazon Prime Video, Peacock

Womit es Anfang Dezember in der deutschen Fernseh- und VoD-Landschaft los- oder weitergeht, verraten wir Euch im Serienplaner. Neue Staffeln respektive Folgen von Immer für dich da, Haus des Geldes: Korea oder Alex Rider stehen an. Außerdem starten kurz vor den Festtagen gleich drei Weihnachtsserien.

Anfang Dezember starten im deutschen Free-TV, Pay-TV und bei den Streamingdiensten wieder sehr viele Serien und Staffeln. Neues gibt es beispielsweise von Firefly Lane alias „Immer für dich da“, Haus des Geldes: Korea oder His Dark Materials. Ganz neu sind außerdem „Ich hasse Weihnachten“, A Spy Among Friends und „Smiley

Im ersten Teil des Serienplaners für Dezember 2022 präsentieren wir Euch nun die deutschsprachigen Serien- und Staffelstarts vom 1. bis zum 10. Dezember 2022. Auf welche Serie freut Ihr Euch am meisten?

Dies ist eine ausführliche Übersicht der Serien- und Staffelstarts mit allen bisher bekannten Informationen, Trailern und bekannten Gastdarstellern. Wer eine tabellarische Übersicht mit allen Startdaten auf einer Seite bevorzugt, findet diese im Hauptmenü unter dem Stichwort Serienplaner

Weiterer Hinweis: Aus technischen Gründen ist das Einloggen und Kommentieren momentan leider immer noch nicht möglich. Auch die Datenbankupdates lassen sich momentan noch nicht nachholen. Wir arbeiten an einer Behebung der Probleme, bitten um Geduld und sind dankbar für Eure Treue!

© Peacock
© Peacock

Dan Brown's The Lost Symbol

Am Donnerstag, den 1. Dezember startet bei RTL+ die Mysteryserie Dan Brown's The Lost Symbol als Deutschlandpremiere. In der Serienadaption eines Dan-Brown-Werkes lernen wir den jungen Robert Langdon, gespielt von „Fear Street“-Star Ashley Zukerman, besser kennen

Jetzt das Angebot von RTL+ entdecken

Der geniale Harvard-Symbologe muss eine verborgene Bedrohung eliminieren und hat dafür nur verschlüsselte Hinweise zur Verfügung, die ihm der Entführer seines Mentors hinterlassen hat. Die Story basiert auf dem dritten Roman von Browns extrem erfolgreicher Romanreihe. Allerdings stellt die Serie ein Prequel zu den Filmen mit Tom Hanks dar, der Langdon in den Adaptionen von „The Da Vinci Code“ („Sakrileg“), „Angels & Demons“ („Illuminati“) und „Inferno“ gespielt hat.

Hier die Pilotreview zu The Lost Symbol

Die Geschichte beginnt während Langdons Studienzeit. Der Historienfreak mit Sonderbegabung für Kunst und Religion muss sein erstes mörderisches Mysterium entschlüsseln, um seinen gekidnappten Mentor zu befreien und stolpert dabei direkt in eine weltumspannende Verschwörung. Doch was hat es mit dem verlorenen Symbol auf sich, hinter dem alle her sind? In den USA endete die Serie bei Peacock nach der ersten und einzigen Staffel

Nadja Spielvogel

Der Artikel DE-Serienplaner: Serienstarts im Dezember 2022 - Teil 1 wurde von Nadja Spielvogel am Uhr erstmalig veröffentlicht. Nadja Spielvogel hat bereits 400 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Nadja Spielvogel

nadja_sj folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.