Du bist hier: Serienjunkies » News »

Seinfeld: Reni Santoni mit 81 gestorben

Seinfeld: Reni Santoni mit 81 gestorben

Reni Santoni als Poppie in Seinfeld (c) NBC/Sony TV
Reni Santoni als Poppie in Seinfeld (c) NBC/Sony TV

Der Charakterdarsteller Reni Santoni ist verstorben. Er war beispielsweise als Restaurantbesitzer Poppie in Seinfeld zu sehen. Aber auch in Grey's Anatomy, CSI und Franklin & Bash hatte er Auftritte.

Der Schauspieler Reni Santoni ist im Alter von 81 Jahr verstorben, wie The Hollywood Reporter meldet. Er ist am Samstag in einem Hospiz in Los Angeles gestorben und hatte mehrere Jahre gesundliche Probleme, darunter auch Krebs.

Der gebürtige New Yorker spielte in Filmen wie „Dirty Harry“ oder „Cobra“ mit. Im Fernsehen war er in Serien wie „Hill Street Blues“, „Moonlighting“ (aka „Das Model und der Schnüffler“), „Miami Vice“ oder „Mord ist Ihr Hobby“ zu sehen. Vielleicht kennen ihn wahrscheinlich durch seine vier Auftritte als Restaurantbesitzer Poppie in der Comedy Seinfeld. Zuerst trat die Figur in der Folge The Pie auf. Ihm gehört ein italienisches Restaurant und Jerry fällt auf, dass er sich nach dem Toilettengang nicht die Hände wäscht. Das bringt Jerry sehr auf, da Poppie danach direkt den Pizzateig bearbeitet. Auch im großen Serienfinale kehrte die Figur zurück, um gegen Jerry und die Seinfeld-Gang vor Gericht auszusagen.

Später folgenden Gastauftritte in Serien wie Grey's Anatomy, CSI: Crime Scene Investigation und Franklin & Bash, wo 2012 sein letzter TV-Besuch stattfand.

Mehr auf der Themenseite: Verstorbene Serienstars

Adam Arndt

Der Artikel Seinfeld: Reni Santoni mit 81 gestorben wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Kurz vor dem letzten Januar-Wochenende haut Prime Video noch seine Streaming-Neuheiten für Februar 2023 raus. Fortgeführt werden Star Trek: Picard, Carnival Row oder Harlem, ganz neu starten das südkoreanische Fantasy-Drama... [mehr]

Von Mario Giglio am Freitag, 27. Januar 2023 um 15.00 Uhr.