Du bist hier: Serienjunkies » News »

Seinfeld: Reni Santoni mit 81 gestorben

Seinfeld: Reni Santoni mit 81 gestorben

Seinfeld: Reni Santoni mit 81 gestorben
Reni Santoni als Poppie in Seinfeld (c) NBC/Sony TV

Der Charakterdarsteller Reni Santoni ist verstorben. Er war beispielsweise als Restaurantbesitzer Poppie in Seinfeld zu sehen. Aber auch in Grey's Anatomy, CSI und Franklin & Bash hatte er Auftritte.

Der Schauspieler Reni Santoni ist im Alter von 81 Jahr verstorben, wie The Hollywood Reporter meldet. Er ist am Samstag in einem Hospiz in Los Angeles gestorben und hatte mehrere Jahre gesundliche Probleme, darunter auch Krebs.

Der gebürtige New Yorker spielte in Filmen wie „Dirty Harry“ oder „Cobra“ mit. Im Fernsehen war er in Serien wie „Hill Street Blues“, „Moonlighting“ (aka „Das Model und der Schnüffler“), „Miami Vice“ oder „Mord ist Ihr Hobby“ zu sehen. Vielleicht kennen ihn wahrscheinlich durch seine vier Auftritte als Restaurantbesitzer Poppie in der Comedy Seinfeld. Zuerst trat die Figur in der Folge The Pie auf. Ihm gehört ein italienisches Restaurant und Jerry fällt auf, dass er sich nach dem Toilettengang nicht die Hände wäscht. Das bringt Jerry sehr auf, da Poppie danach direkt den Pizzateig bearbeitet. Auch im großen Serienfinale kehrte die Figur zurück, um gegen Jerry und die Seinfeld-Gang vor Gericht auszusagen.

Später folgenden Gastauftritte in Serien wie Grey's Anatomy, CSI: Crime Scene Investigation und Franklin & Bash, wo 2012 sein letzter TV-Besuch stattfand.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


House of the Dragon: Driftmark - Review

Hochzeiten und Trauerfeiern gehen bei der HBO-Fantasyserie House of the Dragon - wie schon beim Vorgänger Game of Thrones - oft Hand in Hand. So auch in der siebten Episode, Driftmark. Schraubt die Bildschirmhelligkeit hoch und [mehr]

Von Bjarne Bock am Monday, 3. October um 18.00 Uhr.

The Walking Dead: Lockdown - Review James Bond: Kein junger Darsteller geplant
Star Trek - Lower Decks: Hear All, Trust Nothing - Review Quantum Leap: Atlantis - Review

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon