Du bist hier: Serienjunkies » News »

Schmigadoon!: 2. Staffel mit Umbenennung in Schmicago!

Schmigadoon!: 2. Staffel mit Umbenennung in Schmicago!

Schmigadoon! (c) Apple TV+
Schmigadoon! (c) Apple TV+

Pop! Six! Squish! Uh-uh! Cicero! Lipschitz! All That Jazz und Razzle Dazzle gibt es bald bei Apple TV+ in der zweiten Staffel der Musical-Comedy Schmigadoon!, die dann sogar standesgemäß Schmicago! heißen soll.

Nach „Brigadoon“ dient in der zweiten Staffel von Schmigadoon! nun „Chicago“ als Vorlage der Musical-Comedy, die dann logischerweise den Titel „Schmicago!“ trägt. Das berichtet nun TVLine. Die beiden Hauptfiguren Josh (Keegan-Michael Key) und Melissa (Cecily Strong) haben in der Welt der 40er Jahre die wahre Liebe gefunden, aber nun zieht es sie weiter in die 60s und 70s, wo nicht mehr alles so unschuldig und bunt war.

Als neue Darsteller wurden Tituss Burgess (Unbreakable Kimmy Schmidt) und Patrick Page (The Gilded Age) angekündigt. Zurückkehren sollen neben Key und Strong auch Jaime Camil, Kristin Chenoweth, Alan Cumming, Ann Harada, Jane Krakowski, Martin Short, Aaron Tveit sowie die frisch gekürte Oscargewinnerin Ariana DeBose („West Side Story“). Raus sind derweil Fred Armisen und Liam Quiring-Nkindi.

Im Finale der Auftaktstaffel der Serie von Apple TV+ sah man, wie Josh und Melissa sich wieder annäherten. Dann schritten sie zu der Brücke, die sie zu ihrem normalen Leben nach New York gebracht hätte. Aber es blieb offen, ob sie wirklich darüber gehen oder nicht...

Das Showrunner-Duo Cinco Paul und Ken Daurio hatte offenbar schon vor der Verlängerung vergangenen April die Idee, „Schmigadoon!“ fortsetzen zu wollen. Genauere Details zur neuen Season, wie Josh und Melissa diesmal in das Musical involviert werden, existieren momentan noch nicht. Die Dreharbeiten laufen aber schon.

Das Musical „Chicago“ wurde 1975 uraufgeführt. Die Story basiert auf einem gleichnamigen Stück der Reporterin Maurine Dallas Watkins von 1926. Die Musik schrieb John Kander, während Fred Ebb und Bob Fosse für das Buch verantwortlich zeichneten. Letzterer übernahm auch die Regie und Choreografie. Die Verfilmung von 2002 wurde mit sechs Oscars ausgezeichnet. Die Hauptrollen spielten Renee Zellweger, Catherine Zeta-Jones, Richard Gere und Queen Latifah.

Hier abschließend der „Chicago“-Klassiker „Cell Block Tango“:

Bjarne Bock

Der Artikel Schmigadoon!: 2. Staffel mit Umbenennung in Schmicago! wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 8.020 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Reviews zur Serie „Schmigadoon!“


Alle Reviews der Serie Schmigadoon! jetzt anzeigen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.