Du bist hier: Serienjunkies » News »

Nicht von schlechten Eltern: Ulrich Pleitgen mit 71 Jahren verstorben

Nicht von schlechten Eltern: Ulrich Pleitgen mit 71 Jahren verstorben

Nicht von schlechten Eltern: Ulrich Pleitgen mit 71 Jahren verstorben
Ulrich Pleitgen in „K3 - Kripo Hamburg“ (c) Das Erste

Der deutsche Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot. Er verstarb im Alter von 71 Jahren an Herzversagen. Serienfreunde kannten ihn vor allem aus Nicht von schlechten Eltern, der Hamburger Krimireihe K3 oder Familie Dr. Kleist.

Schauspieler und Hörbuchsprecher Ulrich Pleitgen ist am Mittwoch dieser Woche im Alter von 71 Jahren an Herzversagen gestorben. Dies teilte seine Agentur Journalisten von Zeitungen wie Die Zeit mit.

Pleitgen stammt aus Hannover und begann seine Karriere als Theaterschauspieler. Unter anderem zählte er in den 80er Jahren zum Ensemble des renommierten Hamburger Thalia Theaters. Danach führte ihn seine Karriere in den Film- und Fernsehbereich. 1986 etwa in Reinhard Hauffs RAF-Film „Stammheim“, der mit einem Goldenen Bären ausgezeichnet wurde.

Die meiste Zeit verdingte sich Pleitgen jedoch als vielseitiger Serienschauspieler, der mit Auftritten in Serien wie „Die Kinder“, „Auf eigene Gefahr“, „Nicht von schlechten Eltern“, Tatort, „Familie Dr. Kleist“ oder als Kommissar in der kurzlebigen Hamburger Kriminalreihe „K3 - Kripo Hamburg“ im Gedächtnis blieb. Seine letzte Rolle spielte er 2016 im ARD-Fernsehfilm „Immer Ärger mit Opa Charly“, in dem er die Titelrolle des Großvaters innehatte. Aus aktuellem Anlass zeigt Das Erste den Film am heutigen Freitag um 21.45 Uhr.

Als Sprecher wurde er 2016 für die Vertonung von Ken Folletts „Die Nadel“ mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Heute neu: Staffel 5 von The Rookie bei ABC

Beim Networksender ABC startet heute die fünfte Staffel von The Rookie mit Nathan Fillion. Neu im Cast ist die Schauspielerin Lisseth Chavez, die man zum Beispiel von den Legends of Tomorrow kennen könnte. [mehr]

Von Bjarne Bock am Sunday, 25. September um 09.00 Uhr.

House of the Dragon: Die Prinzessin und die Königin - Review The Crown: Starttermin zur 5. Staffel steht fest
Streamingtipp: Tatort Mittelalter - Rätselhafte Todesfälle 1899: Neue Serie der Dark-Macher ab November bei Netflix

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon