Du bist hier: Serienjunkies » News »

Sabrina - Total verhext: Serienstar Melissa Joan Hart äußert sich zum möglichen Reboot

Sabrina the Teenage Witch: Melissa Joan Hart äußert sich zum möglichen Reboot

Könnte es neben dem finsteren Reimagining Chilling Adventures of Sabrina noch ein Reboot der Hexen-Sitcom Sabrina the Teenage Witch aka Sabrina - Total verhext! geben? Mit dieser Frage setzte sich Sitcom-Star Melissa Joan Hart jüngst auseinander.

Schauspielerin Melissa Joan Hart hatte schon kein Glück mit dem Reboot zu ihrer Serie „Clarissa“, das vorletztes Jahr auf Eis gelegt wurde. Doch könnte es vielleicht eine Neuauflage ihrer Hexen-Sitcom Sabrina, the Teenage Witch aka „Sabrina - Total verhext!“ geben? Über diese Möglichkeit sprach die Darstellerin kürzlich mit der Associated Press:

Die Antwort auf die Sabrina-Reboot-Frage ist leider, dass ich nicht einfach mit meinem Finger zeigen kann, um es geschehen zu machen. Da gibt es so viel Bürokratisches zu klären. Wem gehört es? Wer würde dafür bezahlen? Zu welchem Sender würde es kommen? (...) Ich wäre absolut interessiert daran, wenn es auf die richtige Weise gemacht wird. Ich habe das Gefühl, so viele dieser Reboots wurden falsch angegangen, so viele wurden zu schnell produziert oder waren nicht gut durchdacht. Die Sache ist: Manchmal denken Fans, es zu wollen, aber ihre Fan-Fiction ist so viel besser. Ich glaube, darum haben die Leute die letzte Staffel von 'Game of Thrones' so gehasst. Sie hatten so viel Fan-Fiction im Vorfeld, dass es am Ende nicht so gut war, wie sie es sich vorgestellt hatten.

Mit zuletzt war die heute 46-jährige Schauspielerin in der Netflix-Serie No Good Nick, einer Folge der Retro-Sitcom The Goldbergs und stimmlich im Nickelodeon-Cartoon „The Casagrandes“ vertreten. Darüber hinaus spielte sie in den letzten Jahren in mehreren TV-Weihnachtsfilmen wie „Feliz NaviDAD“, „Dear Christmas“ oder „Mistletoe in Montana“ mit.

Hier ist das AP-Interview mit Melissa Joan Hart:

Sabrina the Teenage Witch“ lief von 1996 an sieben Staffeln lang - zuerst auf ABC, ab 2000 dann auf The WB. Sie basierte auf den „Archie Comics“ gleichen Titels, welche von Serienschöpferin Nell Scovell in klassische Multi-Kamera-Sitcom-Form gebracht wurde. Auf finsterere Weise nahm sich Roberto Aguirre-Sacasa den Stoff vor, der seinen eigenes Comic-Reimagining als Chilling Adventures of Sabrina zu Netflix brachte - eine Dramaserien-Adaption mit Jungschauspielerin Kiernan Shipka als Sabrina Spellman.

In der Netflix-Version wurden die Hexentanten Zelda und Hilda Spellman von Miranda Otto und Lucy Davis gespielt, jedoch für ein kleines Multiverse-Crossover durch Beth Broderick und Caroline Rhea aus dem Sitcom-Vorgänger „Sabrina the Teenage Witch“ ausgetauscht. Hier ist ein Ausschnitt davon:

Mario Giglio

Der Artikel Sabrina the Teenage Witch: Melissa Joan Hart äußert sich zum möglichen Reboot wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht.

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

Inside Man: Review der PilotepisodeInside Man: Review der Pilotepisode The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie
The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24) The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang