Du bist hier: Serienjunkies » News »

Run The World: Andrea Bordeaux muss wegen Impfregeln vor 2. Staffel gehen

Run The World: Andrea Bordeaux muss wegen Impfregeln gehen

Andrea Bordeaux in Run The World (c) Starz/Starzplay
Andrea Bordeaux in Run The World (c) Starz/Starzplay

Wenn Run The World bei Starz und Starzplay mit der zweiten Staffel zurückkehrt, dann ohne Ella aka Andrew Bordeaux, denn die Schauspielerin wollte sich nicht gegen COVID-19 impfen lassen und muss die Serie deswegen verlassen.

Aus vier mach drei: Statt einem Freundesquartett geht es bei Run the World von Starz und Starzplay bald nur noch um ein Trio. Denn Deadline meldet, dass Andrea Bordeaux sich nicht gegen COVID-19 impfen lassen wollte und nun die Serie verlassen muss.

Die Produktionsfirma Lionsgate Television verlangt von allen Cast-und Crewmitgliedern der sogenannten Zone A, dass sich diese impfen lassen. Deadline berichtet, dass Lionsgate Gespräche mit Bordeaux geführt haben soll und ihr Lösungen für ihre Bedenken angeboten haben soll. Doch man konnte sich nicht einigen, sodass sie das Dramedyformat nun verlassen wird.

Die Schauspielerin hat sich wenig später selbst via Instagram zu Wort gemeldet und bestreitet, dass man nach einer einvernehmlichen Lösung gesucht habe. „Lionsgate hat sich keine Mühe gegeben eine machbare Lösung zu finden. Ich wurde gefeuert. Meine Gedanken sind bei allen Menschen weltweit, die fühlen, dass sie so viel verlieren, weil sie zu ihren Überzeugungen stehen und ihren Glauben daran ehren.

Trotzdem ist sie dankbar, dass Sie Ella spielen durfte: „Die Chance Ella bei 'Run The World' zu spielen, war ein wahrgewordener Traum. Ich hätte es geliebt mit diesem wundervollen Charakter zu wachsen und mit dieser plötzlichen Wende in meinem Leben, meinen Träumen und meiner Karriere, zurecht zu kommen, bricht mir mehr als ich ausdrücken kann, das Herz. Ich liebe die Cast und Crew von 'Run the World' sehr und werde sie vermissen. Ich wünsche allen das beste.

Ihre Figur Ella soll wahrscheinlich nicht neu besetzt werden. Es ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch unklar, wie ihr Abgang in die Handlung eingebaut wird. Ella ist eine Journalistin, die zur Romanautorin wurde. In der ersten Staffel versuchte sie sich davon zu erholen, wie schlecht ihr zweites Buch aufgenommen wurde. Im Staffelfinale sieht man, dass sie sich von ihren Freunden davon stiehlt, um das erste Kapitel eines neuen Buches zu schreiben.

Run the World wurde im August 2021 für eine zweite Staffel mit Rachelle Williams als neuer Showrunnerin verlängert. Im Zentrum stehen vier Frauen in ihren 30ern, die neben Bordeaux von Amber Stevens West, Bresha Webb und Corbin Reid gespielt wurden. Darin geht es um ihre Freundschaft, ihre Karrieren, aber auch ihre jeweiligen Liebesleben.

Jetzt das Angebot von Amazon Starzplay entdecken

Adam Arndt

Der Artikel Run The World: Andrea Bordeaux muss wegen Impfregeln gehen wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Netflix ließ sich in die Karten schauen, was im Februar für Abonnent:innen des Streamingdienstes neu zum Abruf zur Verfügung steht. Neben Neuen Folgen von You, Outer Banks und Aggretsuko stehen unter anderem Lizenztitel wie... [mehr]

Von Mario Giglio am Mittwoch, 25. Januar 2023 um 17.00 Uhr.