Du bist hier: Serienjunkies » News »

US-Quoten: The White Lotus knüpft an alte Stärke an

US-Quoten: The White Lotus knüpft an alte Stärke an

Die US-Einschaltquoten vom 23. bis zum 27. November 2022

The White Lotus (c) HBO
The White Lotus (c) HBO

Die neue Staffel von The White Lotus lag, was die Einschaltquoten angeht, beim Premium-Kabelsender HBO bislang deutlich unter dem Niveau im Vorjahr. Die jüngste Folge konnte jedoch zulegen und an die alte Stärke anknüpfen.

Mittwoch, 23. November

Am Mittwochabend setzten viele US-Serien wegen des bevorstehenden verlängerten Thanksgiving-Wochenendes bereits aus. Lediglich beim Kabelsender Syfy lief das Chucky-Finale, welches sich nach dem jüngsten Tiefpunkt in den Quoten nur minimal steigern konnte (138.000 Zuschauerinnen und Zuschauer, Rating - Richtwert in der Zielgruppe zwischen 18 und 49 Jahren: 0.05, + 0.01). Insgesamt lag die neue Season 40 Prozent unter dem Durchschnittsrating im Vorjahr. Beim USA Network waren die Zahlen derweil deutlich stabiler, was auch für die letzte Folge gilt (244.000 Zuschauer, Rating: 0.09).

Am Donnerstag und Freitag setzten dann sämtliche neue Serienepisoden im US-Fernsehen für die Feiertage aus. Und auch den Samstag können wir wie üblich überspringen.

Sonntag, 27. November

Am Sonntagabend sank The Equalizer bei CBS nach dem jüngsten Höhepunkt im Rating direkt auf ein neues Rekordtief, obwohl es paradoxerweise in den absoluten Zahlen sogar leicht aufwärts ging (6,6 Millionen Zuschauer, Rating: 0.48, - 0.12). Auch East New York bewegte sich in den negativen Bereich (5,0 Millionen Zuschauer, Rating: 0.38, - 0.05). Genauso wie NCIS: Los Angeles (4,0 Millionen Zuschauer, Rating: 0.36, - 0.04).

Bei FOX bewegte sich The Simpsons zwar auch nach oben, aber bleibt weit unter den jüngsten Rekordzahlen zurück, die vor allem Football-bedingt waren (1,5 Millionen Zuschauer, Rating: 0.46, + 0.13). Bob's Burgers verzeichnete auch ein kleines Plus (1,2 Millionen Zuschauer, Rating: 0.38, + 0.05). Genauso wie The Great North (972.000 Zuschauer, Rating: 0.29, + 0.03).

Beim Kabelsender HBO legte The White Lotus einen kräftigen Quotensprung hin und erreichte im Rating erstmals wieder das starke Niveau der Auftaktstaffel vor einem Jahr (641.000 Zuschauer, Rating: 0.11, + 0.04). Aktuell schneidet die neue Season nämlich knapp 30 Prozent schwächer ab.

Bei Showtime fehlen diesmal leider die Zahlen für The L Word: Generation Q. Dafür gibt es endlich wieder Angaben für Let The Right One In, wo jüngst ein Zuwachs verzeichnet wurde (102.000 Zuschauer, Rating: 0.03, + 0.01).

Yellowstone pendelt sich zwei Wochen nach der rekordverdächtigen Rückkehr beim Paramount Network nun auf einem mittleren, aber vergleichsweise natürlich extrem starken Niveau ein (8,4 Millionen Zuschauer, Rating: 1.46, - 0.01). Von solchen Werten können selbst die großen Networkserie heutzutage nur noch träumen.

Für weitere Erklärungen bezüglich des recht komplizierten US-Quotensystems empfehlen wir außerdem unseren informativen Glossareintrag: US-Einschaltquoten.

Bjarne Bock

Der Artikel US-Quoten: The White Lotus knüpft an alte Stärke an wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 7.988 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Kurz vor dem letzten Januar-Wochenende haut Prime Video noch seine Streaming-Neuheiten für Februar 2023 raus. Fortgeführt werden Star Trek: Picard, Carnival Row oder Harlem, ganz neu starten das südkoreanische Fantasy-Drama... [mehr]

Von Mario Giglio am Freitag, 27. Januar 2023 um 15.00 Uhr.