Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Orville: Staffel 3 jetzt auch bei Disney+ im Stream

The Orville: Staffel 3 jetzt auch bei Disney+

The Orville (c) Hulu
The Orville (c) Hulu

Bisher konnte man die dritte Staffel von The Orville nur synchronisiert bei ProSieben schauen oder bei Joyn streamen. Nun ist die neue Season auch beim Streamingdienst Disney+ aufgetaucht, bei dem es bereits die ersten beiden Staffeln gibt.

Die dritte Staffel von The Orville, welche auch den Titel „The Orville - New Horizons“ trägt, ist nun beim Streamingdienst Disney+ aufgetaucht, wo es auch schon die ersten beiden Staffeln zum Streamen gibt. Die Deutschlandpremieren der drei bisher ausgestrahlten Folgen gab es im Free-TV zuvor bei ProSieben zu sehen. Auch bei Joyn gibt es die synchronisierten Episoden als Stream.

Jetzt das Angebot von JOYN PLUS entdecken

Bei Disney+ wird es die Staffel zusätzlich auch in der Originalfassung geben. Neue Episoden werden jeweils mittwochs verfügbar. In den USA war die neue Season mit ihren insgesamt zehn Episoden bereits im vergangenen Sommer zu sehen.

Jetzt das Angebot von Disney+ entdecken

The Orville: New Horizons“ spielt 400 Jahre in der Zukunft, während die Raumschiffcrew um Captain Mercer (Serienschöpfer Seth MacFarlane) weiterhin das Weltraum erforscht und auch untereinander jede Menge zwischenmenschliche Horizonte erweitert. Jessica Szohr, Penny Johnson Jerald, Scott Grimes, Peter Macon, J. Lee, Mark Jackson und Chad L. Coleman kehren in ihren altbekannten Rollen zurück und sogar der mittlerweile verstorbene Norm Macdonald wird erneut als Lieutenant Yaphit zu hören sein. Neu hinzu gesellen sich außerdem Anne Winters (13 Reasons Why) als eine Figur namens Charly Burke sowie Eliza Taylor (The 100) in einer Gastrolle. In der ersten Folge beschäftigt die Besatzung der Orville sich mit den zwischenmenschlichen Folgen des Kampfes gegen die Kaylon.

Ob es eine vierte Staffel geben wird, steht derzeit noch in den Sternen. Eine Schwierigkeit könnte dabei sein, dass Cast und Crew bereits in einigen Fällen an neuen Projekten arbeiten. Serienschöpfer und Hauptdarsteller Seth MacFarlane zur möglichen Zukunft der Serie: „Ich sage es mal so: Ich bin emotional so in die Serie involviert, wie die Fans. Also werde ich einen Weg finden, sollte es eine vierte Staffel geben. Meine Hoffnung ist, wenn die Serie bei Disney+ an den Start geht, dass die Leute, die sie zuvor nicht entdeckt haben, ihr plötzlich eine Chance geben. Das wäre ein potentieller Gamechanger für uns.

Wir begleiten „The Orville“ auch in der dritten Staffel mit wöchentlichen Reviews. Unsere Kritik zum Staffelauftakt findet ihr hier.

Tim Krüger

Der Artikel The Orville: Staffel 3 jetzt auch bei Disney+ wurde von Tim Krüger am Uhr erstmalig veröffentlicht. Tim Krüger hat bereits 1.980 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Tim Krüger

QuackelSays folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.