Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Royals: Showrunner Mark Schwahn aufgrund von sexueller Belästigung gefeuert

The Royals: Showrunner Mark Schwahn gefeuert - Update

The Royals: Showrunner Mark Schwahn gefeuert - Update
Cast der Serie „One Tree Hill“ / (c) The WB

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz gehörte in Hollywood zur Normalität, doch damit ist nun Schluss. Der frühere One Tree Hill-Showrunner Mark Schwahn wurde nach einer internen Untersuchung von seinem Posten bei The Royals gefeuert.

Sophia Bush und ihre One Tree Hill-Kollegen stehen geschlossen hinter Audrey Wauchope, einer ehemaligen Autorin, die am Set der Serie von dem Serienschöpfer Mark Schwahn sexuell belästigt worden sein soll. In einem gemeinsamen Statement werfen Bush, Hilarie Burton, Bethany Joy Lenz und 15 weitere OTH-Mitarbeiter dem Showrunner Fehlverhalten vor. Das berichtet Variety.

Via Twitter hat Wauchope die Vorwürfe gegen Schwahn öffentlich gemacht, nannte aber nicht seinen Namen. Demnach soll er sie und ihre Autorenkollegin Rachel Specter sexuell belästigt haben. Doch, wie sich herausstellte, waren die beiden nicht die einzigen, die sich in der Nähe des Showrunners unwohl fühlten. So soll sich Schwahn in Meetings stets neben weibliche Mitarbeiter gesetzt, seinen Arm um sie gelegt und sie massiert haben. „Ich weiß, dass er auch mehr gemacht hat, aber nicht bei mir und so ist es nicht meine Geschichte, welche ich ansonsten erzählen würde“, schreibt Wauchope.

In einem anderen Vorfall soll der Showrunner Nacktfotos einer Darstellerin bei den männlichen Kollegen rumgereicht haben, mit der er aktuell eine Affäre hatte. „Nacktfotos, von denen sie nicht wusste, dass er sie rumzeigt. Nacktfotos, die sie nicht sehen wollten.“ Zudem hat sich Schwahn vor einem Pflichtseminar über sexuelle Belästigung gedrückt, das vom Studio organisiert wurde.

Schwahn ist aktuell der Showrunner von The Royals. Der Sender veröffentlichte am Montag ein Statement: „Wir beobachten die Informationen sorgfältig. E!, Universal Cable Productions und Lionsgate Television sind bemüht, ein sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle mit Respekt und professional behandelt werden.

Update:

Lionsgate Television, das hinter der Serie „The Royals“ steht, hat am Mittwoch Schwahn von seinem Posten als Showrunner suspendiert. Das berichtet Deadline. In einem Statement begründen sie ihre Entscheidung: „E!, Universal cable Productions und Lionsgate Television nehmen Vorwürfe der sexuellen Belästigung sehr ernst, untersuchen diese gründlich und unabhängig und ergreifen dann Maßnahmen. Lionsgate hat Mark Schwahn von The Royals suspendiert, während wir die Untersuchungen fortsetzen.“ Infolge der Suspendierung hat sich auch Alexandra Park zu Wort gemeldet und bei Twitter ihre Erfahrungen mit Schwahn geteilt.

Update vom 22. Dezember 2017 - Schwahn gefeuert

Inzwischen wurde Schwahn von Lionsgate gefeuert: Das Statement dazu bei TVLine: „Wir haben unsere Ermittlungen abgeschlossen und Mark wird nicht zu 'The Royals' zurückkehren. Die vierte Staffel ist bereits abgeschlossen und wird im Frühling bei E! Premiere feiern“. Was darüber hinaus mit der Serie geschieht ist noch nicht beschlossen. Insgesamt 25 Cast- und Crewmitglieder haben ein Statement mit den Beschuldigungen unterstützt.

Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfe

The Flash: Belästigungsvorwürfe gegen Produzent Andrew Kreisberg

Gossip Girl: Vergewaltigungsvorwürfe gegen Ed Westwick

The Romanoffs: Amazon prüft Optionen nach Weinstein-Skandal

House of Cards: Netflix feuert Kevin Spacey nach Anschuldigungen

Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen Louis C.K. (Update)

Prison Break: Robert Knepper wird der sexuellen Nötigung beschuldigt

Vizepräsident von Amazon Studios wegen Belästigung beurlaubt

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Unsere Top 15 der besten Originalserien von Netflix 2022

Im September feiert Netflix seinen Geburtstag in Deutschland und bietet uns Jahr für Jahr die Gelegenheit, Revue passieren zu lassen. Die liebsten Eigenproduktionen der Serienjunkies-Redaktion stellen wir Euch in einem Ranking [mehr]

Von Nadja Spielvogel am Sunday, 2. October um 18.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Heute neu: Staffel 11c von The Walking Dead bei AMC, ProSieben Fun und Disney
Heute neu: Interview with the Vampire bei AMC Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon