Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Mosquito Coast: Apple TV+ verzichtet auf Staffel 3

The Mosquito Coast: Apple TV+ verzichtet auf Staffel 3

The Mosquito Coast (c) Apple TV+
The Mosquito Coast (c) Apple TV+

Apple zückt das Insektenspray und macht der Moskito-Küste den Garaus. Nachdem noch kürzlich neue Folgen der Abenteuerserie veröffentlicht wurden, steht nun die Absetzung fest. Staffel drei kommt also nicht mehr zustande.

Das zweite Staffelfinale von The Mosquito Coast, welches am 6. Januar bei Apple TV+ online ging, dient nun auch als Serienfinale. Wie Deadline berichtet, hat sich der Streamingservice dazu entschieden, auf eine dritte Season der Romanadaption mit Justin Theroux (The Leftovers) und Melissa George (The Slap) zu verzichten. Die Fox-Familie kann ihre Flucht in den Süden also nicht weiter fortsetzen.

Die abenteuerliche Geschichte von „Moskito-Küste“ basiert auf dem gleichnamigen Bestseller aus dem Jahr 1981, der 1986 bereits mit Harrison Ford, Helen Mirren und River Phoenix verfilmt worden war. Das Buch stammt von Paul Theroux, bei dem es sich tatsächlich um den Onkel vom Serienhauptdarsteller Justin Theroux handelt.

Fans der Vorlage hätten sicherlich noch einige Kapitel gern adaptiert gesehen, denn der Stoff war längst nicht auserzählt. Im Prinzip hat sich die Apple-Serie gerade erst der Vorgeschichte gewidmet, weshalb man sie eher als Prequel bezeichnen könnte. Wer den Rest wissen will, muss nun selbst zum Roman greifen...

The Mosquito Coast: Kritik zur Apple-Serie mit Justin Theroux

In der zweiten Season ging es für den brillanten Erfinder und „Staatsfeind Nr. 1“ Allie Fox (Theroux), seine Frau Margo (George) und die beiden Kinder (gespielt von Logan Polish und Gabriel Bateman) tief in den Dschungel Guatemalas. Dort trafen sie eine alte Bekannte, die eine heimliche Gemeinde von Flüchtlingen aufgebaut hat. Es ging unter anderem um Ideale in einer gefährlichen Welt, denn die Foxes bekamen es auch wieder mit lokalen Drogengangs zu tun.

Ebenfalls im Ensemble waren Ian Hart als Bill Lee und dazu die Neuverpflichtungen Natalia Cordova-Buckley (Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.) und Ariyon Bakare (His Dark Materials). Hinter dem Format stand der Brite Neil Cross (Luther).

Bjarne Bock

Der Artikel The Mosquito Coast: Apple TV+ verzichtet auf Staffel 3 wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 8.030 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Die Übersicht der abgesetzten Serien findest Du hier

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im Februar 2023 zu bieten? Eine gewaltige Postion des Anime Bleach, Reservation Dogs, The A Word und Black Panther: Wakanda Forever stehen auf dem Plan. Zudem... [mehr]

Von Adam Arndt am Mittwoch, 8. Februar 2023 um 14.05 Uhr.