Du bist hier: Serienjunkies » News »

Manifest: Teaser-Trailer und Starttermin zur 4. Staffel bei Netflix

Manifest: Teaser-Trailer und Starttermin zur 4. Staffel bei Netflix

Netflix hat ein erstes Vorschauvideo, ein Serienposter sowie den Starttermin zur vierten Manifest-Staffel veröffentlicht. Noch dieses Jahr soll es mit der von NBC übernommenen Mystery-Serie beim Streamingservice weitergehen.

Am Freitag, den 4. November präsentiert Netflix die vierte Staffel der Mystery-Serie Manifest, die bislang nur als Einkauf von NBC im Programm war, nach der Absetzung dort jedoch gerettet wurde (wir berichteten). Insgesamt 20 Episoden wurden vom Streamingservice bestellt, die dann für einen ordentlichen Abschluss sorgen sollen. Veröffentlicht wird die Season in zwei Hälften, wobei noch unklar ist, wann die zehn letzten Kapitel online gehen werden.

Dafür hat Netflix nun auch ein erstes Vorschauvideo sowie ein schickes Serienposter veröffentlicht. Spoiler voraus: Die neue Season „Manifest“ setzt zwei Jahre nach der brutalen Ermordung von Grace (Athena Karkanis) an, die das Leben der Stone-Familie auf den Kopf gestellt hat. Ben (Joshua Dallas) trauert natürlich noch immer um seine tote Frau und sucht zudem seine entführte Tochter Eden. Seinen Job hat er in seiner Trauer längst an den Nagel gehangen. Michaela (Melissa Roxburgh) muss als Kapitänin nun also alleine weitermachen. Dabei schaut ihr die Regierung penibel auf die Finger...

Alles, was man über Flug 828 zu wissen glaubt, wird verändert, als ein mysteriöser Passagier auftaucht, der ein Paket für Cal (Jack Messina) mitbringt. Liegt hierdrin der Schlüssel zu den Callings? Versprochen wird wie immer eine „spannende, kopfverdrehende und zutiefst emotionale Reise“ mit der neuen und diesmal wirklich letzten „Manifest“-Staffel. Inwiefern sich die Serie bei der neuen Heimatplattform Netflix neu ausleben kann, bleibt abzuwarten. Lucifer, ebenfalls eine ehemalige Networkserie, die nach der Absetzung umzog, wurde zum Beispiel etwas derber.

Manifest“ gehörte bei Netflix seit der ersten Zweitverwertung in den USA, aber auch international zu den größten Erfolgsserien. Die linearen Einschaltquoten beim Sender NBC waren nicht ganz so überragend, weshalb die Absetzung folgte. Showrunner Jeff Rake hatte leidenschaftlich für die Rettung seiner Mystery-Serie gekämpft, was letztendlich belohnt wurde. Freut Ihr Euch auf die neue Season?

Bjarne Bock

Der Artikel Manifest: Teaser-Trailer und Starttermin zur 4. Staffel bei Netflix wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang Witcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren PartnernWitcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren Partnern