Du bist hier: Serienjunkies » News »

Manifest: Doch noch Hoffnung auf Rettung via Netflix und Co für Staffel 4?

Manifest: Doch noch Hoffnung auf Rettung via Netflix und Co für Staffel 4?

Die Odyssee der Serie Manifest ist offenbar noch nicht vorbei. Das Mysteryformat wurde vom Heimatsender NBC zwar abgesetzt, doch nun soll es neue Hoffnung für eine möglich vierte Staffel geben. Wer ist im Spiel?

In diesem Jahr ist das Schicksal von Manifest eine große Story, die auch einige Monate nach den Upfronts im Mai nicht gänzlich geklärt ist. Ende Juni hieß es, dass die Rettungsversuche gescheitert seien. Laut TVLine wurden die Gespräche zwischen NBC und Warner Bros. Television für eine vierte Season nun wieder aufgenommen. Der US-Sender hatte sie eigentlich nach der dritten Staffel abgesetzt. Jüngst aber auch die bereits beauftragte Serie „Law & Order: For the Defense“ wieder abbestellt.

Doch die Situation ist noch eine Stufe komplizierter und macht den Fans vielleicht doppelt Hoffnung. Denn Deadline berichtet, dass auch Netflix sich nun in Verhandlungen befindet. Hier könnte sogar eine Doppellösung, die für Streamer und Network funktionieren könnte, angestrebt werden. Showbiz411 hat zuerst über die neuen Entwicklungen berichtet. NBC, Netflix und WBTV haben sich bisher noch nicht offiziell geäußert.

Die gesamte Situation erinnert ein wenig an eine andere NBC-Serie, nämlich Timeless, die dann mit einem Abschlussfilm beim Network mit einem Ende für die Fans abgerundet werden konnte. Manifest ist in den USA ein Dauergast in den Top-10, seit Mitte Juni die Absetzungsmeldung verbreitet wurde. Dabei konnte man sich sogar die beiden Spitzenplätze in den zehn beliebtesten Formaten des Streamingdienstes sichern. Ganze 27 Tage verharrte man an der Spitze und konnte so den zweiten Platz in der ewigen Bestenliste holen. Nur Ginny & Georgia war hartnäckiger und insgesamt 29 Tage das beliebteste Format. Die Liste gibt es aber auch noch nicht seit bestehen des VoD-Anbieters. Auch in der unabhängigen Liste von Nielsen war die Serie in der Woche vom 14. Juni an der Spitze. Die Datenlage legt also nahe, dass es eine Nachfrage nach Manifest gibt.

Folgende Mysterien bleiben bisher ungelöst: Angelina (Holly Taylor), auch eine der 828er, stach mit möglicherweise tödlicher Folge auf Grace (Athena Karkanis) ein, als sie ihr Patenkind Eden entführen wollte. Der junge Cal (Jack Messina) verschwand im Nichts, als er das Flugzeugheck berührte und tauchte in seinem Zuhause fünf Jahre älter wieder auf. Captain Daly (Frank Deal) war plötzlich ebenfalls wieder da und stand im Cockpit in Eureka, kurz darauf verschwand das ganze Wrack in einem hellen Licht. Michaela (Melissa Roxburgh) und Zeke (Matt Long) rasten derweil auf eine Scheidung zu...

Serienmacher Jeff Rake hofft, dass man zumindest einen Film bekommt, wenn schon nicht sein Sechs-Staffel-Plan umgesetzt werden kann und ist bereit sich dafür einzusetzen, auch wenn es eine längere Angelegenheit werden kann.

Im deutschen Fernsehen lief die Mysteryserie bisher bei ProSieben Fun, wo zwei Staffeln ausgestrahlt wurden.

Du kannst die Serie Manifest jetzt sofort bei Amazon Prime Video oder iTunes streamen.

Adam Arndt

Der Artikel Manifest: Doch noch Hoffnung auf Rettung via Netflix und Co für Staffel 4? wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht.

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang Witcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren PartnernWitcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren Partnern