Du bist hier: Serienjunkies » News »

Magnum P.I.: Free-TV-Premiere der Neuauflage ab Mitte April auf VOX

Magnum P.I.: Free-TV-Premiere der Neuauflage ab Mitte April auf VOX

„Magnum P.I.“ (c) CBS
„Magnum P.I.“ (c) CBS

Thomas Magnum kehrt ins deutsche Fernsehen zurück! Ab Mitte April zeigt VOX das CBS-Drama Magnum P.I. erstmals im deutschen Free-TV. Das Remake der gleichnamigen Serie mit Tom Selleck aus den 80er Jahren verspricht heiße Action unter paradiesischen Palmen.

Der berühmteste Schnauzbart der Serienwelt ermittelt wieder im deutschen Fernsehen - jetzt aber ohne Schnauzbart.

Ab dem 17. April zeigt VOX um 20:15 Uhr das Actiondrama Magnum P.I. als deutsche Free-TV-Premiere immer wöchentlich in Doppelfolgen. Hierbei handelt es sich um das Remake der 80er-Jahre-Kultserie „Magnum, p.i.“, in der einst Tom Selleck im knallbunten Hawaiihemd für Recht und Ordnung im Inselparadies sorgte.

Die Neuauflage des Formats ging im September 2018 auf dem amerikanischen TV-Network CBS an den Start und befindet sich aktuell nach wie vor in der ersten Staffel. Eine zweite Staffel wurde von dem Sender bereits Ende Januar 2019 bestellt.

In „Magnum P.I.“ steht ein verdienter, ehemaliger Navy SEAL namens Thomas Magnum (Jay Hernandez) im Mittelpunkt. Nach seiner Rückkehr aus dem Kriegseinsatz in Afghanistan nutzt er seine Fähigkeiten dafür, um sich als Privatermittler auf dem Inselparadies Hawaii zu verdingen. Unterstützt wird er dabei unter anderem von der einstigen MI-6-Agentin Juliet Higgins (Perdita Weeks), die gleichzeitig Managerin des von Magnum bewohnten Wohnungskomplexes auf Hawaii ist. Sie ist selbstbewusst, taff und sarkastisch. Es braucht eine Zeit, sie kennenzulernen, aber die Mühe lohnt sich am Ende.

Zachary Knighton spielt den ehemaligen Bordschützen Orville 'Rick' Wright. Seit er bei den Marines aufgehört hat, führt Rick den coolsten Nachtclub von Oahu und besitzt viele nützliche Kontakte auf der Insel. Zusammen mit dem ehemaligen Navy-SEAL Thomas Magnum hat er im Irak gedient. Heute gehört er mit der Ex-MI-6-Agentin Juliet Higginszu den engsten Freunden des Privatdetektivs. In weiteren Hauptrollen sind Stephen Hill und Tim Kang zu sehen.

Ken Jeong und Carl Weathers wurden für Gastauftritte in der ersten Staffel gebucht. Jeong, den man vor allem aus den „Hangover“-Filmen, Community und als Dr. Ken kennt, wird zu Lee Ji-Won, einem Ermittler der alten Schule, der während eines Pokerspiels auf Magnum trifft und nicht gerade zum guten Ruf von Privatdetektiven beiträgt. Weathers, der spätestens als Apollo Creed aus den „Rocky“-Filmen berühmt wurde, übernimmt den Part des Ex-Marines Dan, der sich heute als Fischer durchschlägt und Magnum damit beauftragt, einen gestohlenen Thunfisch im Wert von 350.000 Dollar wiederzufinden.

Als Autoren zeichnen Peter Lenkov und Eric Guggenheim (beide Hawaii Five-0) verantwortlich, während Justin Lin (True Detective, „The Fast and the Furious“) die Regie für die Pilotepisode übernahm. Zum weiteren Produzententeam gehören John Davis, John Fox und Danielle Woodrow.

Die verantwortlichen Studios sind CBS Television Studios, Universal Television und Davis Entertainment.

Christina Greiner

Der Artikel Magnum P.I.: Free-TV-Premiere der Neuauflage ab Mitte April auf VOX wurde von Christina Greiner am Uhr erstmalig veröffentlicht. Christina Greiner hat bereits 173 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Lockwood & Co: Review der Pilotepisode der Netflix-Serie Lockwood & Co: Review der Pilotepisode der Netflix-Serie

In einer Welt, die offen von ebenso unheimlichen wie gefährlichen Spukerscheinungen heimgesucht wird, sind übernatürlich begabte jugendliche Geisterjäger die einzige Hoffnung in der neuen Netflix-Serie Lockwood & Co.... [mehr]

Von Thorsten Walch am Freitag, 27. Januar 2023 um 20.00 Uhr.