Du bist hier: Serienjunkies » News »

Love Child: Deutschlandpremiere im Juni bei Sat.1 Emotions

Love Child: Deutschlandpremiere im Juni bei Sat.1 Emotions

Love Child (c) Channel Nine/Sony Pictures Television
Love Child (c) Channel Nine/Sony Pictures Television

Im Juni holt der deutsche Pay-TV-Sender Sat.1 Emotions die australische Serie Love Child nach Deutschland. Angekündigt sind die ersten beiden Staffeln. Die Serie spielt in den 1960ern und dreht sich um das Thema der Zwangsadoption.

Am Dienstag, den 14. Juni um 20.15 Uhr feiert die Serie Love Child ihre Deutschlandpremiere bei Sat.1 Emotions. Gezeigt werden Doppelfolgen. Die ersten beiden Staffeln mit insgesamt 16 Episoden werden angekündigt.

Die australische Dramaserie handelt von den Mitarbeitern des fiktiven Kings Cross Hospital in Darlinghurst. Die Serie spielt in den 1960er Jahren. Joan Miller (Jessica Marais) ist eine intelligente Hebamme, die aus London an das Kings Cross Hospital zurückkehrt. Jonathan LaPaglia porträtiert Dr. Patrick McNaughton, den charismatischen Oberarzt in der Abteilung Geburtshilfe. Frances Bolton (Mandy McElhinney) ist die resolute Oberschwester, die auch die Kontrolle über Stanton House hat, einem Heim für unverheiratete schwangere junge Frauen.

An ihrem ersten Arbeitstag bemerkt Joan, dass das kein normales Krankenhaus ist. Denn die hier geborenen Kinder von minderjährigen und unverheirateten Frauen werden zur Zwangsadoption gegeben... Das war in den 60er Jahren eine tatsächliche verbreitete Praxis in Australien.

Die Serie lief in Australien zwischen 17. Februar 2014 und 4. Juli 2017 und brachte es auf 36 Episoden bei vier Staffeln.

Der Trailer zur Serie:

Adam Arndt

Der Artikel Love Child: Deutschlandpremiere im Juni bei Sat.1 Emotions wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.107 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern

Bella Ramsey ist zarte 19 Jahre alt und hat schon in mehreren namhaften Produktionen erinnerungswürdige Rollen gespielt. Nun ist sie als Ellie in The Last of Us zu sehen. Woher man sie kennt, lest Ihr hier. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Sonntag, 5. Februar 2023 um 15.00 Uhr.