Du bist hier: Serienjunkies » News »

Love Addicts: Drehstart für Amazon-Comedy mit Annette Frier

Love Addicts: Drehstart für Amazon-Comedy mit Annette Frier

Love Addicts: Drehstart für Amazon-Comedy mit Annette Frier
Love Addicts (c) Amazon/Gordon A. Timpen

Für die in Hamburg spielende, deutsche Comedyserie Love Addicts haben am heutigen Valentinstag die Dreharbeiten begonnen. Vor der Kamera steht unter anderem Annette Frier, die vier Mittzwanzigern als Therapeutin bei Liebesproblemen hilft.

Nach deutschen Eigenproduktionen wie Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Deutschland 83 oder Beat arbeitet Amazon Prime Video gerade an einer Comedy mit dem Titel „Love Addicts“, die passenderweise heute zum Valentinstag mit den Dreharbeiten beginnt. Acht Episoden werden für eine Veröffentlichung in diesem Jahr produziert.

In „Love Addicts“ lernen sich Zoe (Malaya Stern Takeda), Ben (Dimitri Abold), Nele (Magdalena Laubisch) und Dennis (Anselm Bresgott) aus Hamburg in einer Selbsthilfegruppe für Menschen, die mit dem Thema Liebe Probleme haben, kennen. Dennis leidet unter seiner besitzergreifenden Freundin, Nele hat zu hohe Ansprüche an ihre Partner, Mo fürchtet sich vor emotionaler Bindung und Katrin verzichtet zugunsten von Sex auf Gefühle. Können die vier gemeinsam endlich ihr vertracktes Gefühlsleben aufdröseln?

Ihre Therapeutin Anja, die auch für unkonventionelle Methoden zu haben ist, wird von der deutschen Comedygröße Annette Frier gespielt, die man für Merz gegen Merz kennt und auf Prime Video schon in „LOL: Last One Laughing“ zu sehen war. Weitere Rollen haben Malaya Stern Takeda, Dana Herfurth, Michaela Winterstein, Slavko Popadic und Sesede Terziyan.

Die Produzenten Tobias Rosen und Bernd von Fehrn sagten letztes Jahr zur Serienbestellung folgendes über ihr Projekt: „In herausfordernden Zeiten wie diesen ist die Sehnsucht nach Gemeinschaft und dem Wir-Gefühl ausgeprägter denn je. Unsere vier diversen Charaktere scheinen zwar auf der rastlosen Suche nach Liebe, doch letztlich begleiten wir sie beim Finden eines vielleicht noch größeren Schatzes - der Freundschaft untereinander. Mit Julia Drache und den weiteren Autor:innen haben wir ein großartiges Team, um dies berührend, wahrhaftig und mit jeder Menge Humor zu erzählen. Wir freuen uns sehr über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Amazon Studios und die Chance, diese besondere Serie nun mit ihnen zum Leben zu erwecken.

Philip Pratt von den Amazon Studios Deutschland fügte hinzu: „Mit 'Love Addicts' dürfen sich Prime-Mitglieder auf eine wilde, überraschende und lebensnahe Comedyserie über Liebe und Freundschaft im digitalen Zeitalter freuen. Die Amazon Original Serie verfolgt vier wundervolle Hauptcharaktere, die durch eine Welt voller furchtbarer Ex-Beziehungen, Dating-Apps und enttäuschender One-Night-Stands manövrieren, um die Liebe fürs Leben zu finden.

Warner Bros. International Television Production für Amazon Studios produziert, die Idee zum Format stammt von Marian und Marco Grönwoldt. Headwriterin ist Julia Drache („Mein Freund das Ekel“), die von mit Staff Writern Burkhardt Wunderlich, Jenn Knott, Isaiah Michalski und Gemma Michalski unterstützt wird. Regie führen Arabella Bartsch und Janosch Chavez-Kreft. Produziert wird die Serie von Tobias Rosen, Bernd von Fehrn und Marie Rechberg.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im September 2022 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im September zu bieten? Wir verraten es Euch. Zu den Highlights zählen Andor, The Old Man, Wedding Season und Pistol im Serienbereich, aber auch Thor: Love and [mehr]

Von Adam Arndt am Wednesday, 28. September um 17.35 Uhr.

Star Trek 4: Paramount streicht Kelvin-Timeline-Fortsetzung Netflix: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 (Update)
Amazon Freevee: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 The Rookie - Feds: Review zur Pilotepisode

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon