Du bist hier: Serienjunkies » News »

Der Herr der Ringe: Anime The War of the Rohirrim von Warner und New Line im Anritt

The Lord of the Rings: Animefilm The War of the Rohirrim im Anritt

The Lord of the Rings: Animefilm The War of the Rohirrim im Anritt
The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim (c) Warner Bros. Animation/New Line Cinema

Warner Bros. Animation und New Line Cinema haben Ultraman-Regisseur Kenji Kamiyama mit einem Animefilm aus der Welt von Mittelerde beauftragt. In The War of the Rohirrim wird von Rohans König Helm Hammerhand und seiner Festung Helms Klamm erzählt.

Zum Wochenende hin noch eine tolle Nachricht für tollkühle Tolkien-Fans: Neben der ambitionierten Amazon-Serie aus Mittelerde wird aktuell an einem Animationsfilm aus der detailreichen Fantasywelt, zu der auch „The Lord of the Rings“ („Der Herr der Ringe“) und „The Hobbit“ zählen, gearbeitet. Wie Variety meldet, haben New Line Cinema und Warner Bros., die Produktionsriesen hinter Peter Jacksons bahnbrechender Trilogie, ein Projekt namens „The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim“ durchgewunken. Es soll als animiertes Kompendiumstück zur Filmreihe dienen, weshalb Drehbuchautorin Philippa Boyens erneut in beratender Funktion beteiligt ist.

The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim“ erzählt vom blutigen Krieg, den Helm Hammerhand, der neunte König von Rohan, jahrelang und unerbittlich gegen die wilden Dunländer geführt hat. Nach ihm ist die Festung Helms Klamm benannt, in der sich das Pferde-affine Menschenvolk auch im zweiten Film „The Lord of the Rings: The Two Towers“ („Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“) im Kampf gegen Sarumans Orkarmee verschanzt.

Für die Inszenierung konnte der erfahrene Anime-Regisseur Kenji Kamiyama (Ghost in the Shell: Stand Alone Complex, „Ultraman“) gewonnen werden, die Drehbücher stammen von Jeffrey Addiss und Will Matthews (The Dark Crystal: Age of Resistance). Produziert wird das Ganze von Joseph Chou, der Kamiyama schon an der noch dieses Jahr erscheinenden Serie „Blade Runner: Black Lotus“ gearbeitet hat.

Wir alle bei New Line fühlen eine tiefe Affinität zur außergewöhnlichen Welt, die J. R. R. Tolkien geschaffen hat. Die Möglichkeit, mit einem Team von Warner Bros. Animation wieder in die Welt von Mittelerde einzutauchen, ist deshalb ein wahr werdender Traum“, so Caroyln Blackward von der Warner Bros. Pictures Group und Richard Brener von New Line Cinema in einem gemeinsamen Statement. „Die Fans kennen Helms Klamm als Bühne für eine der größten Schlachten, die je auf Film gebannt wurde und mit vielen gleichen Kreativen involviert sowie dem brillanten Kenji Kamiyama als Regisseur, könnten wir uns nicht mehr darauf freuen, eine frische Vision ihrer Geschichte abzuliefern, die ein internationales Publikum einladen wird, die reichhaltige, komplexe Saga von Mittelerde auf spannende neue Weise zu erleben.

Der Animefilm wurde zwar im Schnellverfahren mit grünem Licht für die Produktion versehen, um mit der geplanten Amazon Prime Video-Serie zu erscheinen, ist aber nicht mit dieser verbunden. Sie spielt im sogenannten Zweiten Zeitalter und somit Tausende Jahre vor „The Lord of the Rings“. Helm Hammerhand lebte von 2691 bis 2759 im Dritten Zeitalter der Haupterzählung.

Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Art:Blu-ray
Erschien am:18. Oktober 2012
Komponist:Howard Shore
109.00 €
Details
In Zusammenarbeit mit Amazon.de

Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) (Blu-ray)

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Unsere Top 15 der besten Originalserien von Netflix 2022

Im September feiert Netflix seinen Geburtstag in Deutschland und bietet uns Jahr für Jahr die Gelegenheit, Revue passieren zu lassen. Die liebsten Eigenproduktionen der Serienjunkies-Redaktion stellen wir Euch in einem Ranking [mehr]

Von Nadja Spielvogel am Sunday, 2. October um 18.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Heute neu: Staffel 11c von The Walking Dead bei AMC, ProSieben Fun und Disney
Heute neu: Interview with the Vampire bei AMC Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon