Du bist hier: Serienjunkies » News »

Loki: Tom Hiddleston will Loki ein Leben lang spielen

Loki: Tom Hiddleston will Loki ein Leben lang spielen

Poster zur Serie Loki (c) Disney+/Marvel
Poster zur Serie Loki (c) Disney+/Marvel

Der Gott des Schabernacks hat die Gebete der Fans erhört, denn Tom Hiddleston verriet nun, dass er Loki gerne für den Rest seines Lebens spielen würde. Aber: Wie genau muss man sich das in dem Fall vorstellen?

Das Ende der ersten Staffel der Marvel-Serie Loki bedeutet eine Katastrophe für den Rest des MCU, da die Zeitlinie ins Chaos gestürzt wurde. Im Laufe der Serie wurden den Fans verschiedene Versionen von Loki (Tom Hiddleston) vorgestellt: Sylvie (Sophia Di Martino), Classic Loki (Richard E. Grant), Kid Loki (Jack Veal), Boastful Loki (DeObia Oparei), und, natürlich nicht zu vergessen - der Liebling der Redaktion -, Alligator Loki.

Tom Hiddleston ist ein Fanliebling, seit er die Figur im ersten „Thor“-Film 2011 zum ersten Mal spielte. Klar also, dass sich Fans immer mehr wünschen. Und es sieht so aus, als hätte er auch noch keine Pläne, seinen gehörnten Helm an den Nagel zu hängen.

Während einer kürzlichen Q&A-Runde auf Tumblr wurde Hiddleston gefragt, ob er Loki für den Rest seines Lebens spielen würde, wenn er gefragt würde. Der 40-Jährige antwortete daraufhin ohne zu zögern: „Ja, absolut. Ich bin so glücklich, dass ich Loki so lange schon spielen durfte“, führte er weiter aus.

Du kannst die Serie Loki jetzt sofort bei Disney+ streamen.

Ich habe das Gefühl, dass er ein so interessanter Charakter ist, der schon so lange im menschlichen Bewusstsein existiert und so viele verschiedene Aspekte hat, so viele verschiedene komplexe Eigenschaften, dass es sich anfühlt, als ob ich jedes Mal, wenn ich ihn spiele, etwas Neues herausfinde oder wir ihn weiterentwickeln oder ihn auf einen Weg bringen, den wir vorher noch nicht gegangen sind.

Hiddleston merkte an, dass es Loki schon eine Weile gibt und fügte hinzu, dass er glaubt, dass es ihn noch viel länger geben wird: „In der Zwischenzeit werde ich einfach so lange durchhalten, wie die Leute wollen, dass ich durchhalte.

In diesem Fall könnte er tatsächlich damit enden, Loki bis ins hohe Alter zu spielen, denn die Marvel-Fans werden wohl auf keinen Fall wollen, dass er als Gott des Unheils so bald aufhört...

Wenn Tom Hiddleston Loki in den kommenden Jahren also weiterspielt, dann bedeutet das vielleicht, dass wir den Asgardianer in verschiedenen Stadien seines Lebens dargestellt sehen werden, vom Erwachsenenalter bis hin zum hohen Alter.

Hier ein Ausschnitt aus der Serie „Loki“:

Wie geht es mit The Falcon and the Winter Soldier, Captain America 4 und WandaVision weiter?

Loki“ ist die erste MCU-Serie, von der offiziell eine zweite Staffel angekündigt wurde. Eine zweite Season zu The Falcon and the Winter Soldier ist hingegen eher unwahrscheinlich, denn es wurde bereits „Captain America 4“ lose von Serienschöpfer Malcolm Spellman angekündigt.

Bei WandaVision hingegen wird vermutet, dass es sich um eine [Miniserie] handelt, wobei Elizabeth Olsen ihre Rolle als Wanda Maximoff/Scarlet Witch in „Doctor Strange“ im Multiversum des Wahnsinns wiederaufnehmen wird. Die Zeichentrickserie What If...? hat derweil gute Chancen auf eine Fortsetzung, wie die Macher via Social Media schon verraten haben. Offiziell ist die Verlängerung aber noch nicht ganz...

Mariano Glas

Der Artikel Loki: Tom Hiddleston will Loki ein Leben lang spielen wurde von Mariano Glas am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mariano Glas hat bereits 5.896 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mariano Glas

murrayde folgen murrayde bei Instagram auf Mastodon folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Netflix ließ sich in die Karten schauen, was im Februar für Abonnent:innen des Streamingdienstes neu zum Abruf zur Verfügung steht. Neben Neuen Folgen von You, Outer Banks und Aggretsuko stehen unter anderem Lizenztitel wie... [mehr]

Von Mario Giglio am Mittwoch, 25. Januar 2023 um 17.00 Uhr.