Du bist hier: Serienjunkies » News »

Loki: Offizieller Trailer zur Marvel-Serie mit Tom Hiddleston

Loki: Offizieller Trailer zur Marvel-Serie mit Tom Hiddleston

Loki (c) Disney+
Loki (c) Disney+

Nach WandaVision und The Falcon and the Winter Soldier folgt im Juni Loki als dritte Marvel-Serie bei Disney+. Nun erschien ein neuer Trailer, der zeigt, wo der Gott des Schabernacks nach seiner Flucht in Endgame abgeblieben ist.

Am 11. Juni fällt der Startschuss zu Loki, der Soloserie des gleichnamigen Marvel-Schurken, gespielt von Tom Hiddleston. Ein erstes Vorschauvideo hatte Disney+ bereits vor Weihnachten veröffentlicht (siehe hier). Nun gibt es aber endlich einen neuen Trailer, der etwas genauer zeigt, worauf sich die Fans freuen können. Wo ist der Gott des Schabernacks nach seiner Flucht in „Avengers: Endgame“ abgeblieben?

Mobius M. Mobius, die Figur von Owen Wilson, sagt im Video: „Wir schützen den ordnungsgemäßen Lauf der Zeit.“ Er arbeitet für die Time Variance Authority, die Loki zum Gefangenen genommen hat. Nun muss er sich einem bürokratischen Prozess stellen, bei dem er selbst den Verstand zu verlieren droht. So soll er beispielsweise einen gigantischen Stapel Papiere unterschrieben, die angeblich jedes Wort protokollieren, das er je gesprochen haben soll...

Mobius weiter: „Du hast den Tesseract genommen und damit die Realität gebrochen. Ich will, dass du uns hilfst, das wieder zu reparieren.“ Ein gefährliches Spiel, mit Loki gemeinsame Sache zu tun, denn schließlich versucht er ständig, einen auszutricksen. Eine Waffe bekommt der Asgardianer erstmal nicht, obwohl er trotzdem bald ein paar Messer aus dem Ärmel schüttelt.

Die TVA reist mit Loki durch Raum und Zeit, um die Stabilität des Universums wiederherzustellen. Dabei sagt der Gefangene zu seinen Wärtern: „Es ist süß, dass ihr glaubt, mich manipulieren zu können. Ich bin euch zehn Schritte voraus.

Neben Hiddleston als Loki und Wilson als Mobius werden in der Marvel-Serie auch Gugu Mbatha-Raw (The Morning Show), Sophia Di Martino („Casualty“), Wunmi Mosaku (Lovecraft Country) und Richard E. Grant (Downton Abbey) mitspielen. Das Drehbuch stammt von Michael Waldron, der auch „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ geschrieben hat.

Loki wird nach WandaVision und dem derzeit laufenden The Falcon and the Winter Soldier schon die dritte MCU-Serie bei Disney+ sein. Ebenfalls geplant sind Hawkeye mit Jeremy Renner, Ms. Marvel mit Iman Vellani, Moon Knight mit Oscar Isaac und Ethan Hawke, She-Hulk mit Tatiana Maslany, Mark Ruffalo und Tim Roth, Secret Invasion mit Samuel L. Jackson und Ben Mendelsohn, „Ironheart“ mit Dominique Thorne und „Armor Wars“ mit Don Cheadle.

Der neue Loki-Trailer liegt übrigens auch schon auf Deutsch vor. Ihr findet ihn auf Seite zwei...

Bjarne Bock

Der Artikel Loki: Offizieller Trailer zur Marvel-Serie mit Tom Hiddleston wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 8.013 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.