Du bist hier: Serienjunkies » News

Life Unexpected: Staffel 2 bei Sixx ab April

Baze (Kristoffer Polaha), Lux (Britt Robertson) und Cate (Shiri Appleby) / (c) The CW

Das Leben wird ab April bei Sixx wieder unvorhersehbar: Der deutsche Sender nimmt die zweite Staffel der amerikanischen Familienserie Life Unexpected ins Montagabendprogramm.

Ab dem 23. April nimmt Sixx die zweite Staffel der amerikanischen Familienserie Life Unexpected ins Programm. Die Serie läuft dann immer um 21.45 Uhr nach Privileged und vor der Wiederholung der kurzlebigen Serie Melrose Place. Da sich während der Ausstrahlung der 13-teiligen Staffel der Serie eine Absetzung immer deutlicher abzeichnete, wurde das Staffelfinale damals auch auch als passendes Serienfinale gestaltet und bietet einen runden Abschluss der Serie um Lux und ihre Eltern.

Nach dem Finale der ersten Staffel, in dem Cate (Shiri Appleby) und Ryan (Kerr Smith) geheiratet haben, wird einiges anders in der Serie Life Unexpected. Denn die Serienschöpferin hielt es für angemessen, die Beziehung von Cate und Ryan nach der Heirat von weiteren Beeinflussungen durch Nate (Kristoffer Polaha) zu verschonen. So ist es für die meisten Figuren das Berufsleben, das für neuen Stress sorgt.

Denn vor allem Cate muss nach der Rückkehr von der Hochzeitsreise erkennen, dass sich bei ihrem Arbeitgeber, einer Radiostation, einiges geändert hat. Ihre gemeinsame Radioshow mit Ryan steht vor dem Ende, sie soll dabei ausgebootet werden und Ryan eine neue Partnerin erhalten. Für Arbeitstier Cate eine mittlere Katastrophe. Auch Ryan orientiert sich - notgedrungen - um. In Anbetracht seiner neuen Verantwortung als Vater bemüht er sich um eine bürgerliche Karriere. Das führt zu weiteren Konflikten mit seinem Vater (Robin Thomas).

Auch für Lux (Brittany Robertson) wird da Leben ernst: Sie verliebt sich in Eric Daniels (Shaun Sipos). Zu spät erkennt sie, dass der junge Mann ein neuer Lehrer an ihrer Schule ist. Und auch in anderen Belangen wird es schwierig für Lux an der Schule: Erstmalig steht sie dort unter Erfolgsdruck - vor der Zeit bei ihren Eltern waren ihre Schulnoten egal. Der Druck, insbesondere ihre ehrgeizige Mutter nicht zu enttäuschen, lastet schwer auf ihr.

Größere Gastrollen in der zweiten Staffel von Life Unexpected haben Emma Caulfield (Buffy the Vampire Slayer) als Ryans neue Bekanntschaft Emma Bradshaw, Austin Butler als Lux' Mitschüler Jones und Arielle Kebbel als Ryans wilde Schwester Paige

Bernd Michael Krannich

Der Artikel Life Unexpected: Staffel 2 bei Sixx ab April wurde von Bernd Michael Krannich am Uhr erstmalig veröffentlicht.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

Inside Man: Review der PilotepisodeInside Man: Review der Pilotepisode The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie
The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24) The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang