Du bist hier: Serienjunkies » News »

Alles was ich liebe: Deutschlandpremiere im September bei RTL Passion

Alles was ich liebe: Deutschlandpremiere im September bei RTL Passion

Alles was ich liebe (c) RTL / 2021 Discovery Networks Norway AS
Alles was ich liebe (c) RTL / 2021 Discovery Networks Norway AS

Für den September hat der deutsche Bezahlsender die Premiere der norwegischen Serie Alles was ich liebe angekündigt. Im Zentrum steht ein Paar, das durch die rechtsradikale Gesinnung des Mannes belastet wird.

Am Donnerstag, den 8. September um 20.15 Uhr feiert die Serie „Alles was ich liebe“ aka „Everything you love“ aka „Alt du elsker“ ihre Deutschlandpremiere bei RTL Passion. Gezeigt werden Doppelfolgen der achtteiligen Debütstaffel.

Darum geht es in Alles was ich liebe

So beschreibt RTL Passion die Handlung: Im norwegischen Format geht es um die Geschichte von Sara (Mina Dale) und Jonas (Jakob Fort). Doch das Glück der beiden wird auf eine harte Probe gestellt. Denn: Jonas trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, das er irgendwann nicht mehr vor Sara verstecken kann: Der junge Mann hat sich einer rechtsradikalen Gruppierung angeschlossen und muss bald eine Entscheidung treffen. Wird die Liebe zu Sara ihn davon abhalten, sich für seine Ideologie zu opfern?

Sara ist gerade nach Oslo gezogen und sitzt in der U-Bahn als sie plötzlich einen Jungen wiedererkennt, mit dem sie vor Jahren als Kind in einem Sommercamp war - Jonas. Sie reden miteinander, fangen an zu daten und alte Gefühle flammen wieder auf. Schnell fühlt es sich so an, als gäbe es nur noch die beiden. Für immer. Sie ergänzen sich wunderbar und bei Sara kommt Jonas zur Ruhe, wie er es sonst nicht kann.

Und doch kommen immer wieder Gedanken in ihm auf, die ihn keinen inneren Frieden finden lassen. Er ist überzeugt, einer „großen Sache“ auf der Spur zu sein - und dabei, sich zu radikalisieren und einer rechtsextremen Gruppierung anzuschließen. Doch in seinen Augen gibt es ein Problem: Niemand versteht seine politische Überzeugung, weshalb er mit seinen Freunden zunehmend in Konflikt gerät. Er beschließt, Sara besser nichts davon zu erzählen. Doch wie es so ist mit Geheimnissen: Irgendwann fliegt alles auf. Sara findet sein Handy und entdeckt das Forum, in dem Jonas aktiv ist. Ein Forum, in dem Terroristen als Heilige gefeiert werden. Sofort konfrontiert sie ihn und Jonas muss sich entscheiden. Wie weit ist er bereit, für seine Ideologie zu gehen?

Adam Arndt

Der Artikel Alles was ich liebe: Deutschlandpremiere im September bei RTL Passion wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.093 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Dexter: Showtime denkt über Prequel mit Neubesetzung nach Dexter: Showtime denkt über Prequel mit Neubesetzung nach

Mit der Revival-Staffel Dexter: New Blood feierte Showtime vor gut einem Jahr große Erfolge. Das Serienkiller-Franchise soll auf alle Fälle weiterleben, doch der Kabelsender will wohl lieber in die Vergangenheit schauen... [mehr]

Von Bjarne Bock am Mittwoch, 1. Februar 2023 um 13.00 Uhr.