Du bist hier: Serienjunkies » News »

Leverage: IMDb bestellt Neuauflage mit Noah Wyle

Leverage: IMDb bestellt Neuauflage mit Noah Wyle

Leverage: IMDb bestellt Neuauflage mit Noah Wyle
Leverage (c) TNT

Acht Jahre nach der Absetzung durch TNT hat IMDb TV ein Reimagening der US-Serie Leverage in Auftrag gegeben, für das mehrere Castmitglieder von damals zurückkehren sollen. Angeführt wird das neue Projekt von Schauspieler Noah Wyle.

Der neue, zur Amazon-Familie zählende Streamingdienst IMDb TV hat mit einem Leverage-Reboot sein erstes Serienprojekt bestellt. Wie Deadline berichtet, soll es sich dabei um ein Reimagening handeln, für das mehrere der Original-Castmitglieder zurückerwartet werden. Angeführt wird die Neuauflage von Schauspieler Noah Wyle, den man aus Serien wie Emergency Room, Falling Skies und The Librarians („The Quest“) kennt. Er soll auch zwei der 13 bestellten Episoden inszenieren.

Leverage“-Fans können sich hingegen auf die Rückkehr von Beth Riesgraf als Parker, Gina Bellman als Sophie Devereaux, Christian Kane als Elliot Spencer und Aldis Hodge als Alec Hardison freuen. Darüber hinaus soll es inklusive Wyle fünf neue Hauptfiguren geben, die den Cast auffüllen. Timothy Hutton, gegen den es in der Zwischenzeit Vorwürfe sexueller Gewalt gegeben hat, kehrt nicht zurück.

Die Originalserie von Dean Devlin, John Rogers und Chris Downey ging 2008 bei TNT an den Start und hielt sich dort fünf Staffeln lang mit Geschichten über einen Ex-Versicherungsdetektiv und seine kriminellen Spezialisten, die Leuten in Schwierigkeiten helfen. Mit dem neuen Hauptdarsteller haben die heute wieder beteiligten Produzenten bereits während „The Librarians“ zusammengearbeitet.

Producer Devlin zur Bestellung der Neuauflage: „Seit dem Tag der Absetzung habe ich mir gewünscht, in die Welt von 'Leverage' zurückzukehren. Die Serie, die Charaktere, der Cast und die Leute, die es gemacht haben, haben einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Unsere neue Serie von den Amazon Studios und IMDb TV ist ein Reimagening der Originalprämisse. Während 'Leverage' sich darum drehte, den Tod eines Kindes zu rächen, wird die neue Serie durch eine Redemption-Story mit Missetaten, die Wiedergutmachung verlangen, losgetreten. Ich könnte nicht gespannter darauf sein, in die Welt von Hitter, Hacker, Grifter und Thief zurückzukehren!

Leverage - Die komplette Serie
Art:DVD
Erschien am: 1. Mai 2015
54.95 €
Details
In Zusammenarbeit mit Amazon.de

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Unsere Top 15 der besten Originalserien von Netflix 2022

Im September feiert Netflix seinen Geburtstag in Deutschland und bietet uns Jahr für Jahr die Gelegenheit, Revue passieren zu lassen. Die liebsten Eigenproduktionen der Serienjunkies-Redaktion stellen wir Euch in einem Ranking [mehr]

Von Nadja Spielvogel am Sunday, 2. October um 18.00 Uhr.

Heute neu: Staffel 11c von The Walking Dead bei AMC, ProSieben Fun und Disney House of the Dragon: Driftmark - Review
The Walking Dead: Lockdown - Review Heute neu: Interview with the Vampire bei AMC

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon