Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Last of Us: Debüt mit zweitbestem Start seit 12 Jahren bei HBO + Trailer zum Rest der Season

The Last of Us: Debüt mit zweitbestem Start seit 12 Jahren bei HBO

The Last of Us (c) HBO
The Last of Us (c) HBO

The Last of Us von HBO startete mit einem imposanten Debüt beim Pay-TV-Anbieter und dem zugehörigen Streamingdienst. Die Überlebenden aus der Videospieladaption wurden am Premierentag nur von House of the Dragon überschattet. Außerdem gibt es einen Trailer mit Ausblick auf die restliche Staffel.

Das schreit nach einer Pizza-Party oder einem leckerem Sandwich, aber ohne Pilze bitte! Der Start von The Last of Us bei HBO und HBO Max kann bereits als voller Erfolg verbucht werden. Laut der Pressemeldung kamen 4,7 Millionen Zuschauer in den USA mit linearen Ausstrahlungen und dem Streamingdienst zusammen. Das ist der stärkste Premierenwert seit dem Start von Boardwalk Empire mit etwas mehr als sieben Millionen Zuschauern im September 2010. TVLine merkt dazu an, dass die Zuschauerschaft bei HBO im Streamingzeitalter nur noch etwa 20 bis 40 Prozent der tatsächlichen Zuschauerzahlen pro Episode abbildet. Da kann also innerhalb der ersten 30 Tage noch sehr viel hinzukommen.

Zum Vergleich: Spitzenreiter ist House of the Dragon, wo im August der Beststart bei den HBO-Diensten gemessen wurde, nämlich knapp zehn Millionen Drachenfans am Starttag. Imposant ist, dass die „TLOU“-Zahlen fast das Doppelte vom recht beliebten Euphoria-Start in Season zwei bedeuten.

Casey Bloys von HBO und HBO Max: „Wir freuen uns, dass die Fans der Serie und des Games die tolle Story auf neue Weise erleben können. Glückwunsch an (die ausführenden Produzenten) Craig (Mazin), Neil (Druckmann) sowie die brillanten Cast und Crew, die nicht müde wurden, die Show zum Leben zu erwecken. Wir freuen uns, dass die Fans auf der ganzen Welt, den Rest der Season genießen können.

Mazin und Druckmann: „Unser Fokus war einfach die bestmögliche Adaption dieser beliebten Geschichte für das größtmögliche Publikum zu machen. Wir sind überglücklich, wie viele Fans, alt und neu, 'The Last of Us' in ihr Zuhause gelassen haben.

In Deutschland kann man die Serie parallel zur US-Premiere schon via Sky Go, Sky Q und WOW streamen. Am 6. März kommt sie dann via Sky Atlantic ins lineare Fernsehen.

Jetzt das Angebot von WOW entdecken

Einen Vorschautrailer zur restlichen Season gibt es inzwischen auch. Darin sieht man einige Schauplätze und Figuren, die einem aus den Games vertraut sein sollten:

Serienjunkies betreut die Serie in den kommenden Wochen mit Reviews und einem wöchentlichen Podcast. Die Pilotreview könnt Ihr hier lesen und mitdiskutieren.

Hier gibt es die erste Podcast-Folge zu hören:

Adam Arndt

Der Artikel The Last of Us: Debüt mit zweitbestem Start seit 12 Jahren bei HBO wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Netflix: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Netflix ließ sich in die Karten schauen, was im Februar für Abonnent:innen des Streamingdienstes neu zum Abruf zur Verfügung steht. Neben Neuen Folgen von You, Outer Banks und Aggretsuko stehen unter anderem Lizenztitel wie... [mehr]

Von Mario Giglio am Mittwoch, 25. Januar 2023 um 17.00 Uhr.